: Bundeskanzler

© Michael Heck
Fünf vor acht

Angela Merkel Deutschland ohne Merkel?

Hierzulande mag die Kanzlerin an Popularität verlieren, im Ausland würde man sie vermissen. Denn das Deutschland, das sie repräsentiert, findet niemand zum Fürchten.

© John MacDougall/AFP/Getty Images

Angela Merkel: Keine Angst

Angela Merkel bleibt ihrem Kurs in der Flüchtlingspolitik treu – kein Kurswechsel, kein hektischer Aktionismus. Von dieser Kontinuität hat Deutschland bislang profitiert.

Christian Kern: Cool ist schon mal gut

Österreichs sozialdemokratischer Bundeskanzler war gerade erst im Amt, da erlebte sein Land einen Wahl-Krimi. Wer ist Christian Kern, auf den viele hoffen?

© Thomas Lohnes/Getty Images

AfD: Gauland heißt NPD-Slogan gut

Rechtsextreme Rhetorik gegen die Flüchtlingspolitik: AfD-Vize Gauland nennt Merkel eine "Kanzler-Diktatorin" und zitiert einen Neonazi-Song, den auch die NPD verwendet.

© Michael Kappeler/dpa

SPD: "Keine Angst, Sigmar"

Altkanzler Gerhard Schröder hat von der SPD einen stärkeren Willen zur Macht gefordert. Die Partei dürfe ihren Vorsitzenden nicht alleinlassen.

© Heinz-Peter Bader/Reuters

Christian Kern: Schafft er das?

Österreichs Kanzler agiert ungewöhnlich: kühn und frech. So leichtfüßig wird es für Christian Kern nach dem knappen Ergebnis der Bundespräsidentenwahl nicht weitergehen.