© Martin Meissner/picture alliance/dpa

Bundesliga: Wer wird Deutscher Meister?

  • Seit dem 18. August 2017 läuft die aktuelle Bundesligasaison. Und schon ist alles wieder beim Alten: Nach einer Minikrise zum Saisonbeginn führt der FC Bayern die Tabelle an, schlug die größten Konkurrenten aus Leipzig und Dortmund relativ souverän. Ein neuer Meister ist also nicht in Sicht.
  • Auf den Plätzen 16 und 17 stehen Werder Bremen und der Hamburger SV. Als Schlusslicht der Tabelle hofft der 1. FC Köln derweil auf ein Wunder.
  • Auf dieser Seite finden Sie alle News und Artikel zur ersten und zweiten Bundesliga. Darüber hinaus auch unseren Clubomat, falls Sie nicht wissen, welchem Club Sie die Daumen drücken sollen. Und in unserer besseren Tabelle können Sie die ganze Saison in wenigen Sekunden ablaufen lassen.
© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Wenn die Kanzlerin am Ende ist

Platzt die große Koalition, wird es nicht nur für Angela Merkel heikel. Auch die beiden anderen Parteichefs, Seehofer und Schulz, wären wohl weg. Der Nachrichtenpodcast

Club-O-Mat: Welcher Verein sind Sie?

© Christian Spiller

Die Bundesliga beginnt. Aber sind Sie sicher, dass Ihr Lieblingsclub wirklich zu Ihnen passt? Oder haben Sie etwa noch keinen? Gut, dass es unseren Club-O-Mat gibt.

© Peter Kneffel/dpa/picture alliance

Bundesliga: Alle Daten zur Saison

In unserem Bundesliga-Infotool finden Sie alle Live-Spiele, Termine, Teamkader und natürlich die aktuelle Tabelle.

Bundesliga: "Wer wird Deutscher Meister? H-H-H-HSV!"

Endlich, die Bundesliga geht wieder los. Wo landet Ihr Verein? Unsere Sportredaktion hat die Spielzeit im Video durchgetippt. Die kann nämlich alles, sogar singen.

© SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images

Bundesliga: Die bessere Tabelle

Bayerns Stolperstart plus Siegesserie, Dortmunds Superstart samt Krise und die Kölner Beinahe-Nulllinie. All das erkennt man besonders gut in unser entzerrten Tabelle.