Burn-out

© Gero Breloer/dpa

Burn-out: Einmal am Tag Nein sagen

Chef, Kollegen, Kinder: Wenn die ständigen Anforderungen zu viel werden, muss man erdrückende Routinen durchbrechen. Das geht in jedem Job, sagt Coach Simone von Stosch.

© Britta Pedersen/dpa

Ärzte: Kranker Job

Ärzte sollen Menschen heilen. Gleichzeitig arbeiten sie im Krankenhaus häufig unter ungesunden Bedingungen. Wie kann das sein?

© Jeppe Hein

Jeppe Hein: So ein schönes Chakra-Kunstding

Jeppe Hein war einer der erfolgreichsten Künstler seiner Generation. Dann fiel er in ein Loch aus Angst. Jetzt ist er zurück mit einer großen Ausstellung in Wolfsburg.

© Nordreisender / photocase.com

Sabbatical: Hört auf zu jammern!

Angestellte, wir müssen reden. Ihr klagt über zu viel Stress. Und denkt, wenn ihr eine Auszeit nehmt, wird alles besser. Was für ein Quatsch!

© Inti St Clair/Blend Images/Getty

Sportpsychologie: Wenn Sport krank macht

Biermann, Enke, Hannawald – sie funktionierten physisch, aber nicht mental. Der deutsche Sport wird der Belastung seiner Athleten nur langsam gerecht.

Burn-out: Himmlische Selbsthilfe

Priester sollen sich um die Nöte der Menschen kümmern. Ihre eigenen kommen oft zu kurz. In der Abtei Münsterschwarzach finden Kirchenmänner mit Burn-out wieder zu sich.