: Burundi

Afrika: Wollt ihr ewig regieren?

Vier Wahlen in Afrika im letzten Jahr geben Anlass zu Optimismus. Der Kampf gegen die ewigen Präsidenten auf dem Kontinent ist ein Zeichen für demokratischen Fortschritt.

©dpa/AP

Burundi: Viele Tote in Bujumbura

Bei Protesten gegen den Präsidenten Nkurunziza wurden mindestens 46 Menschen getötet. Indizien weisen auf Hinrichtungen hin.

© Dai Kurokawa / dpa

Bujumbura: Burundis Regierung verschiebt Wahlen

Ein späterer Wahltermin soll die Krise beilegen. Ob die Gewalt damit ein Ende haben wird, ist unklar. Denn Burundis Präsident hält an seinem umstrittenen Vorhaben fest.