: Cannes

© Peter Nicholls / rtr

"Risk": Kein normaler Mensch

In ihrer Dokumentation "Risk" nähert sich Laura Poitras dem egozentrischen WikiLeaks-Gründer Julian Assange und seinem Umfeld. Auch ihre eigene Rolle ist von Bedeutung.

Filmfestspiele von Cannes: Der Hammer!

Sofia Coppola und Lynne Ramsay bringen das Genrekino in Bewegung, und Nicole Kidman wird zur Geburtstagstorte – die 70. Filmfestspiele von Cannes.

© Filmfestival de Cannes

"Happy End": Hanekes Familien

Schuldbewusstsein und das Erbe einer kolonialen Vergangenheit: Österreichs Großmeister Michael Haneke zeigt mit "Happy End" wieder eisgekühlte Gefühle in Cannes.

© Festival de Cannes

"Okja": Kritik am Schweinesystem

"Okja" mit Tilda Swinton ist die erste Netflix-Produktion in Cannes. Während der Aufführung gab es deswegen Buhrufe. Aber wie ist denn der Film überhaupt?

© Fotos: Getty Images | Montage: Norbert Bayer/ZEIT ONLINE

Gender im Film: Ich bin deine Mutter, Leia!

Süße Typen und karrieregeile Dominas: Die absurden Rollenstereotype in Filmklassikern fallen besonders auf, wenn man Männer und Frauen gegeneinander austauscht.