: Carsharing

Autonomes Fahren: Unterwegs im Auto-Auto

Immer mehr Menschen könnten sich vorstellen, von Roboterautos chauffiert zu werden. Die Fahrt würden sie indes anders verbringen, als es Google und Co. gerne hätten.

Whim: Flatrate statt eigenes Auto

Apps helfen bereits, das beste Verkehrsmittel für den Weg von A nach B zu finden. Whim geht noch weiter: Der finnische Anbieter übernimmt auch das Bezahlen.

© Krisztian Bocsi/Bloomberg/Getty Images

Carsharing: Teile und verliere

Daimler und BMW tun sich mit dem Carsharing schwerer, als sie zugeben. Nach ZEIT-Informationen reicht die Auslastung der Autos bisher nicht, um damit Geld zu verdienen.

© Car2go

Elektroauto: Die Spannung lässt nach

Auf den ersten Blick passen Carsharing und das Elektroauto perfekt zusammen. Doch das Interesse schwindet, ein Anbieter hat in Berlin seine Stromer wieder ausgemustert.