© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

CDU: Einigung mit Parteichefs von CSU und SPD

  • Die Parteichefs von CDU, CSU und SPD haben sich im Januar auf eine Neuauflage der großen Koalition geeinigt.
  • Die Bildung einer Regierung mit CSU, Grünen und FDP ist im November 2017 gescheitert. Die FDP brach die Sondierungsgespräche am letzten Verhandlungstag ab.
  • Die Union aus CDU und CSU wurde bei der Bundestagswahl mit 33 Prozent der Stimmen stärkste Kraft.
  • Angela Merkel trat als Spitzenkandidatin der Union an.
  • In ihrem gemeinsamen Wahlprogramm zur Bundestagswahl versprechen CDU und CSU unter anderem Steuerentlastungen, mehr Geld für Familien sowie den Ausbau der Inneren Sicherheit.
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Merkels Ende hat schon begonnen

© Lea Dohle

Nicht nur ihre Feinde denken über die Zeit nach Angela Merkel nach, auch Freunde lassen diese Gedanken jetzt zu. Im Nachrichtenpodcast reden wir über den CDU-Kosmos.

© Anatol Kotte/laif

Angela Merkel: Ihre Macht schwindet

Parteifreunde spekulieren über Angela Merkels Nachfolge, Vertraute beginnen, an ihr zu zweifeln: Zeichnet sich das Ende ihrer Kanzlerschaft ab?

© Paul Zinken/dpa

Bundestag: Die Wunschliste der AfD

Der Bundestag bildet seine Fachausschüsse. Auch der AfD stehen Posten zu: Die Partei wird wohl den Vorsitz im Haushaltsausschuss bekommen. Was sie außerdem will

© Markus Scholz/dpa

Jamaikakoalition: Die neue Buntheit

Die politische Mitte beanspruchen fast alle größeren Parteien für sich. Jamaika könnte jetzt ein wirkliches liberales Mitte-Bündnis werden – wenn da nicht die CSU wäre.

© Alexander Koerner/Getty Images

Angela Merkel: Ihr bitterster Sieg

Die Kanzlerin gewinnt zum vierten Mal eine Bundestagswahl – verlustreich. Zugleich stürmen mit der AfD Rechtspopulisten ins Parlament. Beides hat viel miteinander zu tun.

Jetzt lesen
© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Wenn die Kanzlerin am Ende ist

Platzt die große Koalition, wird es nicht nur für Angela Merkel heikel. Auch die beiden anderen Parteichefs, Seehofer und Schulz, wären wohl weg. Der Nachrichtenpodcast

Sondierungen: Ende der Abwesenheit

© Oliver Hoslet/EPA/dpa

Freudig, skeptisch, pessimistisch: Europas Presse kommentiert die Einigung von Union und SPD in den Sondierungen. Ihr Hauptinteresse gilt der EU und den Sozialdemokraten.

Große Koalition: Dauert noch

© Jörg Carstensen/dpa

Union und SPD haben sich nach 23 Stunden auf Koalitionsgespräche geeinigt. Über eine Nacht voller dicker Brocken, Erwartungsdruck und Nervennahrung

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Der Wahrheit immer näher

Die Nebenkläger im NSU-Prozess fordern weitere Ermittlungen. In einem norwegischen Kriminalfall von 1970 wird wieder ermittelt. Und was macht die Groko? Alles im Podcast