: Christoph Ahlhaus

Hamburg-Wahl: Von Beusts letzter Dienst

Die Kanzlerin versucht, das Ergebnis der Hamburg-Wahl herunterzuspielen. Schuld an der Hamburger Pleite trügen die Grünen – und der alte Verbündete Beust. Von C. Bangel

Wahl in Hamburg: Herr Scholz ist beeindruckt

Die CDU zog sich aufs Konservative zurück – und verlor krachend. In Hamburg siegt kühler Pragmatismus: Wirtschaft und sozialer Ausgleich gehören zusammen. Ein Kommentar

Wahl in Hamburg: Die Heuchel-Hanseaten

Klassenbewusst, kräftezehrend und ziemlich glatt: Sonntag wählt Hamburg eine neue Bürgerschaft. Porträt einer Stadt, die so gerne eine Weltmetropole wäre. Von S. Willeke

SPD: Olaf Scholz – der spröde Erlöser

Ein Sozialdemokrat im Glück: Olaf Scholz ist demnächst wahrscheinlich Bürgermeister von Hamburg. Der SPD will er jetzt zeigen, wie man Wahlen gewinnt. Von Matthias Krupa

Hamburg: Grüne geben sich angriffslustig

Sie wollen zurück in die Regierung – mit einem neuen Partner. Hamburgs Grüne haben die Neuwahlen erzwungen und gehen selbstbewusst in den Wahlkampf. Von H. Friederichs

Schwarz-Grün geplatzt: Beste Chancen für Hamburgs SPD

Genervt und im Alltag aufgerieben, so banal scheiterte das Experiment Schwarz-Grün. In Umfragen stehen CDU und GAL nicht gut da. Profitieren dürfte SPD-Vize Olaf Scholz.