: Containerschiff

Hamburg: Willkomm-Höft

In jeder ZEITmagazin-Hamburg-Ausgabe stellt unser Kolumnist Matthias Naß einen Lieblingsort von Helmut Schmidt vor.

Containerschiff: Der gestrandete Gigant

Für die Touristen eine Attraktion, für den Hafen ein Grund zum Nachdenken: Sechs Tage lang steckte eines der größten Schiffe der Welt in der Elbe vor Wedel fest

Lotse: "Es geht nicht mehr"

Die Elblotsen sorgen dafür, dass große Schiffe aus der Nordsee sicher nach Hamburg gelangen. Dass ihnen jetzt der Nachwuchs fehlt, ist ein Problem für die ganze Stadt.

CC BY-SA 3.0 de Martina Nolte

Jade-Weser-Port: Duell mit Tiefgang

Ungenutzte Containerbrücken im Niemandsland: Der Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven wurde lange belächelt. Doch nun könnte der Tiefseehafen zum Problem für Hamburg werden.

© dpa

Hapag-Lloyd: Tradition über Bord

Deutschlands größte Reederei Hapag-Lloyd öffnet sich. Der Chef wurde schon ohne Krawatte gesehen. Ein überfälliger Wandel – ein Teil der Reederei gehört der Stadt.

Elbvertiefung: Am Wasser gebaut

Die Elbvertiefung ist eines der größten Infrastrukturprojekte Deutschlands – und ein Fall fürs Gericht. Für das Städtchen Otterndorf geht es ab Dienstag um alles.