Datenschutz

© Chris McGrath/Getty Images

iPhone Error 53: Zur Sicherheit zerstört

Wird der Home-Button des iPhone 6 von Drittanbietern repariert, sperrt Apple das Gerät unter Umständen dauerhaft. Der Konzern nennt es ein Feature, Kunden sind empört.

Datenschutz: Abrüsten!

Die Welt hat es geschafft, Atomwaffen zu reduzieren. Warum sollte ihr Ähnliches nicht beim Datenwahn gelingen?

© Karen Bleier/AFP/Getty Images

Safe Harbor: Ein Sieb als Schutzschild

Privacy Shield heißt die neue EU-Regelung zum Datentransfer in die USA. Sie beruht auf den schriftlichen Zusagen eines Lügners, die NSA-Überwachung einzuschränken.

© Soeren Stache/dpa

Überwachung: Ich bin dann mal nicht weg

US-Behörden warnen, Verdächtige würden durch Verschlüsseln und Verschleiern im Netz unsichtbar. Fachleute widersprechen: Strafverfolger seien keineswegs machtlos.

Kreditkarten: Abgeräumt

Kreditkarten mit Chip+PIN sind sicher, sagen die Banken. Kriminelle wie Alexander wissen es besser. Mit spezieller Software ging er auf Kosten anderer einkaufen.

© Matthias Balk/dpa

Safe Harbor: Im Datenschutz-Limbo

Bis Montag wollen EU-Kommission und US-Regierung ein neues Abkommen zum Datentransfer erarbeiten, doch eine Einigung ist nicht in Sicht. Die Wirtschaft wird nervös.

© David Ebene/dpa
Serie: Fragen zum Arbeitsrecht

Arbeitsrecht: Bei der Personalauswahl Fragebögen einsetzen?

Das Unternehmen will bei Bewerbern Fragebögen einsetzen. Aber dürfen Arbeitgeber einfach Daten von den Kandidaten erheben und was muss beim Datenschutz beachtet werden?

© Yoshikazu Tsuno/AFP/Getty Images

Internet-Charta: Gesetzesbrecher im Netz

Zwei Probleme kommen in der Internet-Charta zu kurz, die Justizminister Maas vorschlägt: die kommende Vernichtung menschlicher Arbeit und der Überwachungskapitalismus.

© Maurizio Gambarini/dpa

Andrea Voßhoff: Die Unsichtbare

Seit zwei Jahren ist Andrea Voßhoff oberste Datenschützerin, ihre Position ist wichtiger denn je. Trotzdem weiß niemand genau, wer sie ist. Was sie tut. Und was sie will.

© Andreas Gebert/dpa
Serie: Karriere-Adventskalender

Karrieretipp #24: Chef, gib mir meine Personalakte!

Wer hat Einsicht in die Personalakte? Der Mitarbeiter, zu dem sie gehört, auf jeden Fall. In der letzten Folge unseres Adventskalenders klären wir, wem die Daten gehören.