: Datenschutz

© allezhopp Studio für DIE ZEIT

Datenschutz: Hacker, die heimlichen Helden

Jeder will seine Daten besser schützen. Wäre das nur nicht so kompliziert! Auf einer Cryptoparty begann ich, mich selbst zu verteidigen.

© Dado Ruvic/Reuters

WhatsApp: Zeig mir, wo du bist

Per WhatsApp können Nutzer bald den Standort ihrer Freunde in Echtzeit verfolgen – und das über Stunden hinweg. Die Funktion ist umstritten, aber wenig dramatisch.

© Morris MacMatzen / Getty Images

Daten: Zu groß, zu mächtig

Das neue Buch des Grünen-Politikers Malte Spitz vergleicht die Öl- mit der Datenindustrie. Herausgekommen ist eine To-do-Liste für die nächste Bundesregierung.

Datenschutz: Vorsicht, Datensammler!

Kleine Programme sammeln im Internet sensible Informationen über die Nutzer. Jetzt zeigt sich: Das gilt selbst für die Websites von Banken.

© Justin Sullivan/Getty Images

Apple: Vertraut uns (eure Daten an)!

Sicherheitstipps, Verschlüsselung, Gesichtserkennung: Mit dem Update auf iOS 11 und dem neuen iPhone X inszeniert sich Apple einmal mehr als Datenschützer.

© Josep Lago/Getty Images

Datenschutz: Der gläserne Fahrer

Autohersteller spionieren ihre Kunden offenbar über ihre Apps aus. Ein Test zeigt: Sie sammeln viel mehr Daten als nötig – und geben diese teils unverschlüsselt weiter.

© Morris MacMatzen/Getty Images

Europäische Union: Wieder relevant werden

Europa spielt in der IT-Branche keine nennenswerte Rolle. Die Chance der EU liegt aber darin, jetzt verbindliche Regeln und Standards für die Digitalisierung zu setzen.

© Zeit Online

Smartphone: Legen lernen

Mama hat die Kuscheltiere gewaschen. Die Partnerin schickt Nacktfotos. Und die Ex hat offensichtlich zu viel getrunken. Besser, wir legen unser Smartphone auf den Bauch!