: Deflation

© Kai Pfaffenbach/Reuters

EZB: Wir Bundesbank-Romantiker

Null Zinsen und Ankauf von Staatsanleihen: In kaum einem Land ist der Ruf der EZB so schlecht wie in Deutschland. Ein Grund: das gestörte Verhältnis zur Bundesbank.

Deflation: In der Eurozone wird's billiger

Was Verbraucher freut, sorgt Ökonomen: Für das Gesamtjahr erwartet die EU-Kommission im Euroraum leicht sinkende Preise. Zugleich rechnet die Behörde mit mehr Wachstum.

Jens Weidmann: Der Anti-Draghi

Jens Weidmann ist dagegen, dass EZB-Präsident Mario Draghi Staatsanleihen kauft. Aus einem Streit um Inhalte ist inzwischen eine persönliche Fehde geworden.

Europa: Schluss mit Merkels Härte!

Deutschlands Erfolg bedeutet Europas Niedergang: Die EU braucht eine egalitäre Demokratie, ein souveränes Parlament – und ein Ende des nationalstaatlichen Egoismus.