: Demokratie

© Arifoto Ug/dpa

Thüringen: "Das muss jetzt sein"

Wieso will ausgerechnet Thüringens linke Regierung eine Gebietsreform, trotz aller Gefahren? Staatskanzleichef Benjamin-Immanuel Hoff antwortet.

© Chris J. Ratcliffe/AFP/Getty Images

Demokratien: Weg mit der Apathie!

Vor den Wahlen in den USA befanden sich die westlichen Demokratien in einer apolitischen Schockstarre. Die ist jetzt vorbei. Eine neue Ära des Engagements bricht an.

© Vincent Kessler/Reuters

Europäische Union: "Orbán hat sich verschätzt"

Die EU muss gegen autoritäre Entwicklungen im Inneren kämpfen, sagt der Vizepräsident der EU-Kommission, Frans Timmermans. Den Regierungen wirft er Inaktivität vor.

© Kien Hoang Le für DIE ZEIT

Deutsche Geschichte: Orte der Demokratie

Müssen es immer Paläste sein? Unser Autor reist durch die deutsche Freiheitsgeschichte. Er landet in Verliesen, Dichterstuben und überraschend häufig in Luxushotels.

Südkorea: Ein Land sucht sich selbst

Am 9. Mai wählt Südkorea einen neuen Präsidenten. Erkundungen in einer Gesellschaft, die zwischen Burn-out, Kriegsgefahr und demokratischem Aufbruch schwankt.

© Mathis Wienand / Getty Images

Linke Parteien: Das soll links sein?

Bei allem Respekt für die europäische Linke: Sie verdient Prügel, wenn sie sich nicht unmissverständlich gegen Le Pen stellt. Die Demokratie ist in Gefahr.

© Josh Edelson / Getty Images

March for Science: Der Aufstand der Verständigen

Donald Trump streicht der Wissenschaft die Gelder, Viktor Órban will eine liberale Universität schließen. Forscher gehen nun auf die Straßen und demonstrieren. Gut so!

© Kay Nietfeld/dpa
Meine Türkei

Verfassungsreferendum: Lasst sie wählen!

Warum gaben so viele Türken in Deutschland Erdoğan beim Verfassungsreferendum ihre Stimme? Viele Erklärungsversuche beruhen auf einer Reihe von Missverständnissen.