: Demokratie

© Mark Wallheiser/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Populismus: Das Emotionale ist politisch

Der Populismus in Großbritannien und den USA zeigt, wie Gefühle demokratische Wahlen bestimmen. Wir können alles verlieren, wenn wir jetzt nicht den Verstand einschalten.

Türkei: Treue tut weh

Warum der Westen die Türkei trotz aller Katastrophen unbedingt in der Nato halten sollte.

© Michaela Rehle/Reuters

Terrorismus: Mutentbrannt

Die jüngsten Anschläge und die Ereignisse in der Türkei haben viele verunsichert. Dahinter verbirgt sich ein Epochenbruch. Versuch, die Wochen des Wahns zu verstehen.

© epa Shawn Thew/EPA/dpa

Lügen: Schwören für alle

In der Politik sind Unwahrheiten wie die der Abgeordneten Petra Hinz keine Seltenheit. Aber Lügen untergraben die Demokratie und das Vertrauen der Bürger.

© Christopher Furlong/Getty Images
Serie: Was jetzt, Europa?

EU-Politik: Lasst uns Europa in die Hand nehmen

"Ich kann ja nichts bewegen in der EU"? Völlig falsch. Wir müssen endlich die Verantwortlichen für falsche Politik benennen und von unseren Rechten Gebrauch machen.

© Sedat Suna/EPA/dpa

Türkei: "Die Metastasen sind überall"

Die türkische Regierung sieht die Gülen-Bewegung hinter dem Putsch. Nach der Aufarbeitung werde die Demokratie stärker sein, sagt der Gesandte in Berlin, Ufuk Gezer.