: Demokratie

© STR/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Somaliland: Der Wahlkampf der Frauen

Bei den Wahlen in Somaliland ging es vor allem um den Ausbau der Demokratie. Parteipolitische Differenzen traten in den Hintergrund. Davon könnte Europa etwas lernen.

© John Macdougall/AFP/Getty Images

SPD: Lieber groß denken

Die SPD hat genug Trauer getragen. Sie muss ihre Verweigerung aufgeben – weil alles andere auch nicht besser ist.

© Bernd von Jutrczenka/dpa

SPD: Orientierungslos

Ein Parteichef, der nach dem Wahlkampf seine Themen entdeckt – und ein Rivale, der es auch nicht besser weiß: Die SPD ist in einem traurigen Zustand.

© CHRISTIAN BRUNA/REX/Shutterstock

Christian Kern: Viel Tradition, aber sonst?

Österreichs Sozialdemokraten gehen in die Opposition. SPÖ-Chef Kern muss seine Partei nun reformieren. Wie kann der Ex-Manager die verkrusteten Strukturen überwinden?

© Pierre-Philippe Marcou/AFP/Getty Images

Spanien: Hysterie um Katalonien

Eine Debatte ohne Vernunft: Weder ist die Demokratie gefährdet, noch versagt Europa.

© Maja Hitij/Getty Images
Serie: Idee für die Sozialdemokratie

Sozialdemokratie: Die SPD muss jünger werden

Die deutsche Sozialdemokratie wird von Männern um die 60 dominiert. Um das zu ändern, sollte jeder Vierte in den Führungsgremien der Partei unter 35 Jahre alt sein.

© Leonhard Foeger/Reuters

Sebastian Kurz: Der Vollender?

Der Wahlsieger Sebastian Kurz kündigt Veränderungen an. Wohin die Reise aber geht, das lässt er vorläufig noch offen.