: Design

© GRAEF
Serie: Unter Strom

Espressomaschine: Leider zu laut

Mirko Borsche ist Pragmatiker, was Kaffee angeht: Mokka und Filterkaffee reichen. Doch die Mitarbeiter wollten unbedingt Espresso und stürzten sein Regime – kurzzeitig.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Rot: Die Farbe der Macht

Rote Schuhe haben Tradition. Als Ludwig XIV. regierte, durften nur Mitglieder der Königsfamilie Schuhe mit roten Absätzen tragen. Darüber sind wir zum Glück hinweg.

Andreas Jakwerth fu\u0308r DIE ZEIT
Serie: Das Österreich-Porträt

Ina Kent: "Natürlich hatte ich Skrupel"

Ina Kent entwirft Taschen für das kreativ-urbane Milieu. Doch statt auf das Trendgebot Regionalität setzt die Wienerin lieber auf Produzenten in Fernost.

© Foto: Andreas Jakwerth für DIE ZEIT

Ina Kent: Ihr Ding

Urbane Schweizer Frauen lieben die Taschen von Ina Kent. Produzieren lässt die Wiener Designerin in Pakistan. Sie hat damit kein Problem.

© Matthew Williams

Innenarchitektur: Raus aufs Land

Der neue Landhausstil ist eine geschmackvolle Variante von Gemütlichkeit. Wir zeigen schöne Refugien, die moderne Einrichtung mit ursprünglicher Architektur verbinden.

Foto BRAUN
Serie: Unter Strom

Taschenrechner: Zu schön zum Rechnen

Normalerweise lösen Taschenrechner keine großen Gefühle aus. Anders diese Neuauflage eines Klassikers von Braun, mit dem man sogar Liebesbotschaften erstellen kann.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Badekappe: Ein feuchter Traum

Ursprünglich dienten Badekappen der Keuschheit. Heute entdecken Marken wie Miu Miu und Maison Margiela sie als ornamentales Accessoire für die Abendgarderobe wieder.

© Daniel Müller für Freunde von Freunden
Serie: Freunde von Freunden

Mimi Lipton: Ein Museum fürs Leben

Die Kunsthändlerin Mimi Lipton lebt in London zwischen Antiquitäten, Souvenirs und kleinen Schätzen. Zwischen Farben und Ausdruck. Freunde von Freunden hat sie besucht.

© Peter Langer

Symbole: Fliegende Herzen

Liebliche Zeiten: Das Herz war mal grün und ein Efeublatt. Heute prangt es auf Kleidern und Korsagen. Im Netz drücken wir mit einem Herzchen-Symbol unsere Zuneigung aus.

© Giorgio Lotti/Archivio Giorgio Lotti/Mondadori Portfolio via Getty Images

Modedesignerin: Laura Biagiotti ist tot

Die "Königin des Kaschmir" ist tot: Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist wenige Tage nach einem Herzinfarkt gestorben.

© Hersteller

Retro-Optik: Nostalgie läuft gut

Ob Bobber, Café Racer oder Scrambler: Die jahrzehntealten Motorradvarianten werden heute als Retro-Bikes wiederbelebt. Der alte Look mit neuer Technik boomt.

© Marcus Führer/dpa
Serie: Beruf der Woche

Polsterer: Alles für die Bequemlichkeit

Sessel, Sofas und Matratzen: Erst wenn Polsterer ihren Job richtig gemacht haben, wird's gemütlich. Die Arbeit erfordert Geschick und Kraft.

Serie: Unter Strom

Heizkissen: Warm von unten

Manche schätzen an ihrem Auto die Schnelligkeit, andere den Komfort. Unser Kolumnist mag vor allem die Sitzheizung. Deshalb hat er ein Heizkissen getestet.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Polka-Dots: Als die Punkte tanzen lernten

Der erste Weltstar in Polka-Dots war Minnie Mouse. Marilyn Monroe verlieh dem Stoff mit Punkten dann 1951 eine gewisse Frivolität. Nun sind Polka-Dots wieder modern.

© Marcello Mariana

Renovieren: Ruinieren Sie sich!

Ein baufälliger Stall, eine modrige Garage, ein verwitterter Plattenbau – aus jeder Ruine kann ein Zuhause werden. Wir zeigen Bilder außergewöhnlicher Renovierungen.

© Akihide Mishima

Wohnen: Leben wie ein Mönch

Wie kann man auch auf kleinem Raum schön wohnen? Der Trend zum Kompakten beschränkt sich längst nicht mehr auf asiatische Citys. Wir zeigen Bilder toller Raumkonzepte.

© Gerhardt Kellermann
Serie: Unter Strom

Raumuhr: Zeit für das kleine Einmaleins

Wir reden uns mangelnde Mathekenntnisse mit coolen Sprüchen schön. Das ist traurig. Eine Uhr mit Rechenfunktion kann dem eingerosteten Hirn wieder auf die Sprünge helfen.