Design

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Endlich schlechtes Wetter!

Solange es schüttet, sind Regenmäntel total okay. Verziehen sich die Wolken wieder, wirken sie fehl am Platz. Nur den richtigen Mantel kann man bei Sonnenschein tragen.

Serie: Unter Strom

Stift: Unter Strom

Wenn ein Stift dreidimensional in den Raum zeichnen kann, ist das faszinierend. Wenn man versucht so den Eifelturm nachzubauen, ist das frustrierend. Dann lieber Kringel.

© Gucci

Männermode: Was Männer wollen

Auf der Mailänder Männermodewoche ist nicht in, wer drin ist, sondern draußen. Die Designer entdecken die Brauchbarkeit, die Männer auf der Straße experimentieren.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Neue Zeichen der Zeit

Seit es Smartwatches gibt, hängt einem die Zeit wie ein Obsidian vom Handgelenk – die Uhrzeit wird nur noch auf Wunsch angezeigt. Das sollte sich wieder ändern.

© dpa/ Jörg Carstensen

Anne Will: Zurück auf den Premiumplatz

Am Sonntag kehrt Anne Will auf den Talk-Platz im Ersten zurück. Den hatte ihr Günther Jauch vor vier Jahren weggenommen. Jetzt wird sich zumindest mal die Farbe ändern.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Ärmel machen Leute

Der extravagante Ärmel ist wieder da. Nun heisst er Statement-Sleeve und ist genau das, was der Name sagt, eine Aussage. Sie lautet: Ich habe rein gar nichts zu tun!

© Johannes Simon / Getty

Manufakturen: Wie von Hand gemacht

Der Begriff Manufaktur wird inflationär verwendet. Vielleicht, weil das Wort auf altertümliche Weise etwas Beruhigendes für uns hat. Was es für verrückte Firmen gibt

© MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main/Renato Ribeiro Alves

Kostas Murkudis: Ein Mann auf Tuchfühlung

Kostas Murkudis ist einer der wenigen deutschen Modedesigner, die es geschafft haben: nach Paris, auf die großen Laufstege und nun ins Museum. Bilder seiner Kleiderkunst

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Der alte Sack ist wieder da!

Als Mann hat man wenige Möglichkeiten, Dinge bei sich zu tragen, ohne wie ein Idiot auszusehen. Handtaschen, Rucksäcke, Kuriertaschen – nicht optimal. Aber der Seesack.

© Stefan Oláh

Josef Frank: Wohnen als Weltanschauung

Eine neue Ausstellung demonstriert einen überraschenden Befund: Unter den großen Architekten der Wiener Moderne war Josef Frank der zeitgemäßeste.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Spielt das eine Rolle?

Seit die Menschen nicht mehr körperlich arbeiten, ist der Wohlstandsspeck unmodern geworden. Nun müssen wir allzeit zeigen, wie fit wir sind. Sei es mit einem Accessoire.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Hängt sie tiefer!

Erst Dadbod, jetzt das: Der neue Mann trägt Pluderhose. Und bricht so nicht nur mit dem Ideal der Unauffälligkeit, sondern verhüllt auch noch seine gut trainierten Beine.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Die neue Kurvendiskussion

Die Adventszeit naht, Mode wird flexibler. Statt sich Plätzchenverbot zu erteilen, sollten Frauen an ihren Kurven arbeiten. Oder der Designerin Phoebe Philo vertrauen.

© Tom Haugomat/Illusive/Gestalten 2015

Grafik: Die Welt, wie sie gefällt

Ein Computer hat keine Fantasie. Aber man kann ihm magische Welten entlocken. Ein Illustrationsbuch zeigt die schöne Zwecklosigkeit, handgezeichnet oder programmiert.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Da läuft was schief

Es liegt in der Natur des Menschen, Spiegelbildliches schön zu finden. Es liegt in der Natur der Mode, Schönheit infrage zu stellen. Zeit für ein wenig Asymmetrie.