: Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung

© Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

AfD: Partei der Ängstlichen

Die Anhänger der AfD fürchten den Islam, aber auch wirtschaftlichen Abstieg. Ihre Wähler sind eine flüchtige Gruppe junger Durchschnittsgebildeter.

Vermögen: Das Billionenrätsel

Laut dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung sind die Superreichen plötzlich dreimal so wohlhabend wie bisher – wie kann das sein?

© Statista

Arbeitslosigkeit: Schlauer Osten

Die Arbeitslosigkeit in den ostdeutschen Bundesländern ist immer noch hoch. An der Qualifizierung der Menschen kann es nicht liegen, wie unsere Infografik zeigt.