: Diät

© Claudia Balasoiu/fotolia

Selbstoptimierung: Abnehmen macht selig

Kann Selbstoptimierung Sünde sein? Auf keinen Fall. Wer sich in der Tugend des Verzichts übt, wird nicht nur schön und schlank, sondern findet Erlösung.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Korsett: Fest eingeschnürt

Das Korsett ist zurück. Und es ist ernster gemeint als je zuvor. Im 19. Jahrhundert schnürte es nur das öffentliche Ich zusammen. Heute muss alles immer perfekt sein.

© Ian Gavan/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Robbie Williams: Wodka gegen den Jo-Jo-Effekt

Robbie Williams ist seit 27 Jahren auf Diät. Sie haben richtig gelesen, seit fast 30 Jahren. Sichtbar war das nicht immer. Dieses Wochenmenü könnte der Grund sein.

© Joe Raedle/Getty Images

Motivation: Wo ist die Superenergie?

Abnehmen, eine Sprache lernen, mehr Sport treiben: Das alles wäre so einfach, könnte man sich doch nur aufraffen. Psychologen kennen ein paar Tricks.

© andrey-fo/photocase.de

Diäten: Sind alle Diäten Unsinn?

Paläo, Low Carb, Low Fat oder lieber ein Sportprogramm? Ob solche Diät-Theorien in der Praxis wirklich etwas taugen, zeigt unsere Kartengeschichte.

© Francois Guillot/AFP/Getty Images

Diäten: Wer’s glaubt, isst selig

Ananas fürs Herz und niemals krank dank Zitrus-Gazpacho? Entschuldigung, das ist Quatsch. Was all die neuen Ratgeber für gesunde Ernährungsweisen wirklich taugen.

© MICHAL CIZEK/AFP/Getty Images
Serie: Wie wir reden

Alltag: Wie wir reden mit 31

"Normalerweise soll man sich am dritten Tag frei fühlen. Bei mir war es der Tiefpunkt." Diese Woche hört Lena Steeg in ihr Leben hinein. Gesprächsnotizen aus dem Alltag

© Deb Lindsey/The Washington Post/Getty Images

Superfood: Ich ess nur noch super!

Açai, Chia, Goji, Quinoa – klingt schwer zu verdauen, was man neuerdings alles essen soll. Dabei macht dieses teure Superfood außerordentlich schön, gesund und fit. Oder?

Adipositas: Depressiv statt schlank

Jeder vierte Erwachsene in Deutschland ist fettleibig. Adipositas-Medikamente sollen helfen, die Pfunde wieder loszuwerden. Viele Pillen schaden aber mehr als sie nützen.

Die trinkende Frau: Die Gier nach Bier

Auch Frauen sehnen sich nach Rippchen und Bierchen. Schick ist das trotzdem nicht. Denn Frauen dürfen Macht haben, aber keine Bierbäuche. Das wissen sie selbst am besten.

Übergewicht: Lob der Fülle

Dicke sind maßlos. Sie haben sich nicht im Griff, essen zu viel Pommes und sterben früh. Wirklich? Ein Plädoyer gegen den Schlankheitswahn

© Maxim Shemetov/AFP/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik : Du isst, was Du bist

Hähnchen mit Fritten mache homosexuell, sagt Evo Morales. Darf man dann noch Hotdogs essen? Und leidet Wladimir Putin heute unter dem Verzehr von Bratkartoffeln?