: Diane Kruger

© Mario Anzuoni/Reuters

Golden Globe Awards: Mit voller Wucht

Fatih Akin ist dem amerikanischen Kino der Leidenschaften sehr nahe. Daher wundert es nicht, dass er für sein NSU-Rachedrama "Aus dem Nichts" einen Golden Globe bekam.

© Paul Drinkwater/Courtesy of NBC/Reuters

Golden Globes: Protest und Pathos

Die Golden Globes im Jahr eins nach Weinstein: Frauen gaben den Ton an, Oprah Winfrey brachte alle zum Weinen und ein Elefant stand im Raum.

© Thomas Laisne/Contour

Fatih Akin: Was sucht er in Hamburg?

"Aus dem Nichts", der neue Thriller von Fatih Akin, spielt in Hamburg. Er selbst sagt: Der Ort ist unwichtig. Trotzdem lässt er einen ganzen Straßenzug nachbauen.

Filmfestspiele von Cannes: Der Hammer!

Sofia Coppola und Lynne Ramsay bringen das Genrekino in Bewegung, und Nicole Kidman wird zur Geburtstagstorte – die 70. Filmfestspiele von Cannes.

© GVK/Bauer-Griffin/Getty Images
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Gerechtigkeit für Rollkoffer

Berlins Anwohner beschweren sich über grölende, unflätige Touristen, weil sie selbst so gern unflätig grölen. Was bitte kann ein unschuldiges Gepäckstück dafür?

Theater: 99 Fragen an Frank Castorf

Theoretisch hätten Moritz von Uslar und Frank Castorf ein spannendes Interview geführt. Doch der "Ring"-Regisseur glänzte durch Abwesenheit. 99 Fragen, null Antworten.

Serie: Stilkolumne

Stilkolumne: Mode-Lego

Grün, blau, rot leuchten sie wie Bauklötze am Handgelenk – die Lego-Clutches von Chanel. Tillmann Prüfer über Nostalgie und Futurismus in der aktuellen Mode

Alles zum Thema: Berlinale 2013

ZEIT ONLINE berichtet täglich von den Filmfestspielen in Berlin: Besprechungen der wichtigsten Filme, Interviews und Themenschwerpunkte.

Popsänger: 99 Fragen an Harry Belafonte

Gerade ist er 85 geworden, dieser Tage erscheint seine Biografie. Im Interview mit Moritz von Uslar blickt der Sänger und Schauspieler zurück auf das 20. Jahrhundert.

"Close Up!" 2012: Red Velvet

Der Fotograf Dierk Saathoff nähert sich der Berlinale in seiner Serie "Red Velvet" über die Hände der Besucher. Wir zeigen Fotos des dritten "Close Up!"-Gewinners.