: Dieter Wedel

© Swen Pförtner/dpa

Dieter Wedel: Das System

Kein anderer Regisseur hatte in der deutschen Fernsehlandschaft so viel Macht wie Dieter Wedel. Welche Bedingungen herrschten damals in der Branche?

© Alessandra Schellnegger/dpa

Günter Rohrbach: "Es gruselt mich"

"Schtonk!", "Das Boot", "Ödipussi", "Stalingrad": Als Produzent hat Günter Rohrbach deutsche Filmgeschichte geschrieben. Was weiß er über den Sexismus der Branche?

© Michael Dwyer/dpa; Nicolas Guerin/Contour by Getty Images; imago (v.l.n.r.)

Kunst und Verbrechen: Bewundert und verachtet

Eine Frau fehlt in dieser Reihe. Die Debatte über Kunst und Verbrechen dreht sich um berühmte Männer und ihre Werke und Taten.

© Thomas Rabsch/laif

Dieter Wedel: Der Schattenmann

Weitere Schauspielerinnen erheben schwere Vorwürfe gegen den Regisseur Dieter Wedel. Ihre Berichte handeln von Schikanen, Körperverletzung bis hin zur Vergewaltigung.

© Maria Sulymenko

Dieter Wedel: Im Zwielicht

Mehrere Frauen beschuldigen den Regisseur Dieter Wedel. Hier erzählen sie, wie er sie bedrängt haben soll. Wedel bestreitet die Vorwürfe.

"Glut": Dschihad vor dem Dom

Der Blick geht von den Wormser Nibelungenfestspielen in die Welt: Albert Ostermaiers Uraufführung "Glut" führt in die arabische Wüste.

Sibel Kekilli: Gegen den Schmerz

Sibel Kekilli wurde durch die Berlinale 2004 berühmt und Opfer eines Boulevard-Skandals. Man könnte die Vergangenheit einfach ruhen lassen. Wäre da nicht ihr neuer Film.