: Dieter Zetsche

© Scott Olson/Getty Images

Dieselskandal: Was kommt da alles ans Licht?

Die Dieselaffäre erreicht Daimler. Nach außen zeigt der Konzern den Willen zur Aufklärung. Überzeugend ist er dabei nicht.

© Hannibal Hanschke/Reuters

Daimler: Saubere Zahlen, schmutzige Diesel

Auf der Daimler-Hauptversammlung wollen die Aktionäre über die Dieselaffäre reden, nicht über die Rekordbilanz. Vorstandschef Zetsche übersteht das – die Fragen bleiben.

Liebe im Alter: "Kommt da noch was?"

Das fragen sich viele Singles über 60. Aber ja! Sogar einiges. Die Liebe ist nicht nur für jüngere Menschen reserviert. Sehr cool, wie Ältere die Liebe erleben.

© Justin Sullivan/Getty Images

Tesla: Alles oder nichts

Tesla muss es gelingen, den Aufbau einer Massenfertigung zu finanzieren. Ob die Wall Street dafür die notwendige Geduld aufbringt, ist jedoch fraglich.

© Mercedes Benz

Internet im Auto: Digital berauscht

"Der Autofahrer will auch unterwegs always online sein", sagt Automobilverbandschef Matthias Wissmann. Geht das, sicher Auto fahren und zugleich im Internet surfen?

© Hersteller

Audi: Ein Wahnsinn namens SUV

Audi-Chef Stadler setzt voll auf den Boom der bulligen Autos. Schon heute ist jeder dritte verkaufte Audi ein SUV – und es werden mehr. Kritiker sind entsetzt.

© Matthias Knödler/SP-X

Pariser Autosalon : Aber bitte mit Stecker

Auf dem Autosalon fehlen neue E-Mobile – dafür feiern Plug-In-Hybride Premiere. Vor allem deutsche Hersteller melden dank praxisferner Norm traumhaft niedrige Verbräuche.

© Hersteller

Smart: Forfour, die Zweite

Lang erwartet, wird der neue Smart im Herbst in den Handel kommen. Daimler verdoppelt zugleich das Angebot: Erstmals seit 2006 gibt es den Smart wieder für vier Insassen.

Autoindustrie: Mit vereinten Kräften

Daimler kooperiert mit Renault und Tesla, Opel bandelt mit Peugeot an: Kostendruck und Technikwandel treiben Hersteller in Allianzen. Welche davon werden Bestand haben?