: Digitalisierung

© B. Dietl/DIW Berlin
Fratzschers Verteilungsfragen

Gehälter: Aufschwung, aber nicht für alle

Die Wirtschaft in Deutschland wächst und wächst, doch die Lohnentwicklung hinkt hinterher. Woran liegt es, dass für Unternehmer ein größeres Stück vom Kuchen bleibt?

©Oliver Berg/ dpa

re:publica: Mit den Trollen tanzen

Ab Montag diskutieren 8.000 Menschen auf der re:publica über die Digitalisierung. Das zu planen, ist hoch politisch. Ein Blick hinter die Kulissen der Konferenz

© [M] Getty Images
Serie: Maschinenraum

"Society 5.0": Japans smarte Utopie

Japan gilt als die führende Robotik-Nation der Welt. Die Politik möchte dort die "Society 5.0" vorantreiben – eine komplett vernetzte Gesellschaft.

© Hulton Archive/Getty Images

Reformation: Luther hätte getwittert

Die Reformation war ein Medienereignis. Der kommunikative Grundimpuls lautete, das Evangelium auf allen Kanälen zu kommunizieren.

Künstliche Intelligenz: I, Robot

Maschinen, die über Gedanken gesteuert werden. Superintelligenzen mit übermenschlichen Fähigkeiten. Roboter, die töten. Alles nur Utopie? Von wegen.

© Nicolas Armer für ZEIT ONLINE
Serie: Überland

Filialsterben: Die Bank macht zu

In Habichsthal in Unterfranken schließt die örtliche Bankfiliale. Wie so viele Filialen im Land stirbt sie an Kundenmangel. Doch ist das ein Verlust?

© Dieter Nagl/AFP/Getty Images

Duale Ausbildung: Null Bock auf Lehre

Im Ausland gilt die duale Berufsausbildung als österreichisches Erfolgsmodell. Warum sinkt dann die Zahl der Lehrlinge?