: Diktatur

© David Brandt

"Mary": Die Humanität kleiner Gesten

Feinfühlig und zugleich gewaltig: Aris Fioretos erzählt in seinem Roman "Mary" über eine junge Frau, die während der griechischen Militärdiktatur gefoltert wird.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

Flugdaten: Obacht, Diktator im Anflug!

Genf ist ein beliebtes Flugziel für Diktatoren. Ein Schweizer Journalist hat einen Twitterbot gebaut, der ihre Flüge automatisch meldet – mithilfe von Planespottern.

© Hugo Jaeger/Timepix/The LIFE Picture Collection/Getty Images

Nationalsozialismus: Das formierte Volk

1933 bekam die NSDAP die absolute Mehrheit, 92,1 Prozent. Legitime Wahl oder alles nur Fälschung? Eine historische Anleitung, wie man eine Demokratie zerstört.

© Juan Barreto/AFP/Getty Images

Venezuela: "Wir haben Hunger"

In Venezuela haben wieder viele Menschen gegen Nahrungsmittelknappheit demonstriert, dabei kam es zu Handgemengen und Plünderungen. Ein Mensch soll gestorben sein.

© Leonhard Foeger/Reuters

Demokratie: Die neuen Autoritären

Österreich, Türkei, Ungarn, Russland, China, USA: Die Autoritären sind im Aufwind, sie profitieren von der Sehnsucht nach Ordnung. Können sie ihre Versprechen halten?

Myanmar: Auf in die Freiheit

Jahrzehntelang herrschte das Militär in Myanmar, nun wird vieles anders. Wie eine neu gewählte Abgeordnete ihre ersten Vorstöße in die Welt der Demokratie unternimmt

© Marks & Spencer

Burkini: Wo die Freiheit baden geht

Frankreichs Frauenministerin Rossignol hat Angst vor dem Burkini und der Islamisierung des Schwimmbads. Laizismus hin oder her: Sie sollte sich ein bisschen entspannen.

© Nicole Sturz
Fünf vor acht

Europa Angst vor Menschenrechten

Die Europäische Union verpflichtete sich einst zum Schutz der Menschenrechte. Aber die demokratischen Werte sind durch Flüchtlingskrise und Terrorangst brüchig geworden.