: Dinosaurier

© Streeter Lecka/Getty Images

Brettspiel: Schach

Mit welchem Kombinationseinschlag setzte Weiß den Gegner schnell matt?

Dinosaurier: Dinos starben langsam

Ein riesiger Meteorit hat die Saurier auf dem Gewissen? Nicht ganz. Als der ihnen den Rest gab, waren die Giganten schon seit 50 Millionen Jahren schwer angeschlagen.

© Saul Loeb/AFP/Getty Images

Dinosaurier: Spino, Berlins neuer Riesendino

Schwerer, stärker, seltener: Das neue Spinosaurus-Skelett im Berliner Naturkundemuseum stiehlt dem Tyrannosaurus die Show. Der riesige Räuber jagte am liebsten im Wasser.

"Jurassic World": Das Brüllerchen

22 Jahre nach dem ersten Angriff gehen in "Jurassic World" wieder die Dinos durch. Die Frage, die Produzent Spielberg lösen musste: als Spektakel oder als Persiflage?

Paul Sahner: Er hatte sie alle

Der "Bunte"-Chefreporter Paul Sahner ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Er war der vorletzte große Klatschreporter. Ein Nachruf

Serie: Studium Generale

Was studieren?: Einführung in die Paläontologie

Paläontologen tragen ständig grüne Urwaldhüte und klonen Dinosaurier? Schauen Sie weniger "Jurassic Park", testen Sie lieber Ihr Wissen in unserem Quiz!

© Davide Bonadonna, Milan, Italy

Dinosaurier: Die Donnerechse ist zurück

Eine Ikone der Dino-Welt darf wieder sie selbst sein: 1903 beschlossen Paläontologen, der Brontosaurus wäre keine eigene Gattung. Zu Unrecht, wie eine Studie nun zeigt.

© Michael Heck
Worte von morgen

Wortschöpfung: Chickenosaurus

Dinos waren keine XXL-Reptilien. Wer einen Saurier rückzüchten möchte, der müsste nicht bei Eidechsen anfangen, sondern bei Vögeln.

Peter Scholl-Latour: Unter eigener Flagge

Wie überlebt man einen Krieg? Indem man sich rechtzeitig die Fahne der Sieger verschafft. Erinnerungen an den Nazigegner und Welterklärer Peter Scholl-Latour