: Diskriminierung

© Simone Becchetti/Stocksy

Religion: "Glaube ist Privatsache"

Religion hat im öffentlichen Dienst nichts verloren. Eine Verteidigung des Berliner Neutralitätsgesetzes vom Regierenden Bürgermeister Michael Müller

© Win McNamee/Getty Images

Donald Trump: Ein Etappensieg mit Haken

Die Entscheidung des Obersten Gerichts, den Einreisestopp wiederzubeleben, ist ein Erfolg für den US-Präsidenten. Doch sie setzt die Regierung auch unter Zugzwang.

© Wolfram Steinberg/dpa

Rassismus: "Anstand reicht nicht"

Ein deutscher Ableger der Black-Lives-Matter-Bewegung prangert Rassismus an. Für Schwarze ist das schmerzhafter Alltag, sagt die Aktivistin Josephine Apraku.

© Dennis Gritzke für DIE ZEIT

Herkunft: Sprechen Sie mich gerne an!

Wer sich nach der Herkunft eines Mitmenschen erkundigt, ist kein Rassist. Im Gegenteil: Dank dieser Frage wird unsere Gesellschaft immer weltoffener. Eine Erwiderung

© Tim Bruening für DIE ZEIT

Körpergröße: Über kurz oder lang

Körpergröße ist nicht wichtig? Zwei ZEIT-Redakteure unterschiedlicher Größe sprechen über Kleiderfragen und die Kommentare anderer. Gegeneinander geboxt haben sie auch.

© Kathrin Spirk für DIE ZEIT

Diskriminierung: Fragt mal was anderes!

Von Menschen mit Migrationshintergrund erfrage er gerne, woher sie kommen, schrieb hier vor zwei Wochen Henning Sußebach. Keine gute Idee, es nervt.