: Dokumentation

© Jen Cunnion

"Sein blutiges Projekt": Mord in den Highlands

Graeme Macrae Burnets Krimi "Sein blutiges Projekt" war für den Man Booker Prize nominiert. Der fiktive Dokumentarroman über einen Fall von 1869 ist ein Meisterwerk.

© Albert Gonzalez Farran/Unamid/Handout/Reuters

WHO: Der heimliche WHO-Chef heißt Bill Gates

Die wichtigste Organisation der Weltgesundheit, die WHO, hat ein Problem: Sie ist pleite und deshalb auf Spenden angewiesen. Verliert sie darüber ihre Unabhängigkeit?

© Jeffrey A. Wolin

USA: Wo Hoffnung ein Zuhause hat

Gewalt, Drogen und Armut sind Alltag in Pigeon Hill. Jeffrey Wolin besucht den Ort im amerikanischen Indiana seit 30 Jahren. Seine Bilder erzählen vom Überleben.

© Brian Ach/Getty Images for TechCrunch

Shane Smith: "Ich will das IS-Kalifat sehen"

Milliardär, Philanthrop, Bernie-Sanders-Fan: Shane Smith, Chef des Medienkonzerns Vice, über jungen Journalismus und seine Wandlung vom Kommunisten zum Kapitalisten

© POOL/AFP/Getty Images

O.J. Simpson: Amerikas gefallener Held

Der Prozess gegen O.J. Simpson fiel mitten in die Proteste von Schwarzen in den neunziger Jahren. 20 Jahre später greifen gleich zwei US-Serien seinen Fall wieder auf.

© Stephen Dupont

Fotografie : Wann hat das ein Ende?

In Afghanistan herrscht seit über 35 Jahren Krieg: Tod, Flucht, Terror, Trauer. Stephen Dupont bereist das Land seit 1993. Seine Bilder zeigen eine verlorene Generation.

© reuters

Franz Beckenbauer: Der letzte Monarch

In einer Dokumentation versucht die ARD, Franz Beckenbauer einzufangen. Aber er entkommt mühelos. Kann es sein, dass die Deutschen es lieber nicht so genau wissen wollen?