© Harrer/Pool/EPA/REX/Shutterstock

Donald Trump: Präsident der USA

  • Anfang 2018 fordert Donald Trump vom Kongress 18 Milliarden Dollar für die erste Phase des Mauerbaus an der Grenze zu Mexiko. Zuvor verkündete er noch, Mexiko solle für die als Grenzschutz geplante Mauer bezahlen.
  • Der US-Kongress hat Ende 2017 die umstrittene Steuerreform der Republikaner mit knapper Mehrheit verabschiedet. Das Gesetz sieht vor allem Steuererleichterungen für Unternehmen vor und wäre das erste große Gesetzeswerk von Trump seit seiner Amtseinführung im Januar 2017.
  • Der oberste Gerichtshof genehmigte Trumps Einreiseverbot für Menschen aus sechs überwiegend muslimischen Ländern. Im Januar setzte Trump sein Verbot fort und stoppte das Schutzprogramm für Bürger aus El Salvador.
  • Ende 2017 verkündete Trump, dass er Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkennt und die US-Botschaft von Tel Aviv dorthin verlegen will. Der Status der Stadt ist eine der strittigsten Fragen im Nahostkonflikt: Die Palästinenser sehen in dem Ostteil ihre künftige Hauptstadt. Israel beansprucht ganz Jerusalem, was bislang international nicht anerkannt wurde.
  • Am 8. November 2016 wurde Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt. Vier US-Geheimdienste gehen von einer Beeinflussung des US-Wahlkampfs durch Russland aus. Diese Affäre beschäftigt Trump seit seinem Amtsantritt.
© Chip Somodevilla/Getty Images

USA: Trump will Lehrer bewaffnen

Der US-Präsident hat Überlebenden aus Parkland versprochen, Amokläufe in Zukunft zu verhindern – mit mehr Waffen an Schulen. Die Idee stammt von der Waffenlobby NRA.

© Kevin Lamarque/Reuters

US-Regierung: Team Trump

Milliardäre, Generäle, Klimaskeptiker, ob nun offizielle Kabinettsposten oder einflussreiche Familienmitglieder: Wer ist das Team um Donald Trump?

Donald Trump: Der Getriebene

© Mike Theiler-Pool/Getty Images

Die immer neuen Enthüllungen in der Russland-Affäre bringen US-Präsident Donald Trump in Erklärungsnot. Auffällig ist, dass er sich mit Kritik an Russland zurückhält.

© Spencer Platt/Getty Images

USA: Trump im Ölrausch

US-Präsident Donald Trump will Amerika zur Öl-Supermacht machen. Doch sein energiepolitischer Kurs ist extrem risikant. Und selbst Big Oil ist skeptisch.

© Spencer Platt/Getty Images

Vermögensverteilung: Feudale USA

In kaum einem Land ist Vermögen so ungleich verteilt wie in den USA. Auch unter Donald Trump hat sich daran nichts geändert. Ist das Land auf dem Weg in den Feudalismus?

© Issam Rimawi /Anadolu Agency/Getty Images

Unesco: Trump isoliert sein Land

Mit dem Austritt aus der Unesco führe Donald Trump sein Land weiter in die Isolation, sagt Andrea Nahles. Cem Özdemir kritisiert eine Politik, die Menschen ausklammert.