: Dresden

©Felix Hörhager/dpa

Kulturmanager: Martin Roth ist tot

Mit Ausstellungen über David Bowie oder Alexander McQueen blühte Londons Museumsleben auf. Dahinter steckte der deutsche Kulturmanager, der nun 62-jährig gestorben ist.

© Josa Mania-Schlegel/ZEIT ONLINE

Björn Höcke: "Vorsicht! Presse da!"

Drei Weimarer machten ihre Kneipe lieber dicht, als ihr Vermieter einen AfD-Stammtisch ankündigt. Hauptredner Höcke bleibt leise. Das könnte an einem Bierdeckel liegen.

© Daniel Maurer/picture alliance/dpa

Fußball: Von wegen Zweite Liga

43 Jahre nach ihrer Gründung geht es der 2. Fußball-Bundesliga besser denn je. Sie stellt viele andere Profiligen in den Schatten. Wer hat da noch Angst vor dem Abstieg?

© Thomas Victor für DIE ZEIT
Serie: Das neue Glück im Osten

Ostdeutschland: Wie glücklich ist ... Dresden?

Pegida hat dem Ruf Dresdens ganz schön zugesetzt. Dabei geht es der Stadt so gut wie nie, sagen ihre Bewohner. Nur wenn sie nach Leipzig blicken, dann kommt Neid auf.

© Thomas Victor für DIE ZEIT
Serie: Das neue Glück im Osten

Dresden: Das empfehlen die Mächtigen

Wie Stanislaw Tillich nach einem Bürostuhl fahnden ließ, welche Geheimnisse sein Chauffeur kennt – und wo Polarkreis 18 brüllt

© MDR/Gordon Muehle
Serie: Tatort-Kritikerspiegel

"Tatort" Dresden: Das Internet war's

Im neuen Dresdener "Tatort" kommt ein YouTube-Star ums Leben. Der Mord wird live im Internet übertragen. Sieland und Gorniak ermitteln, Schnabel versteht leider nichts.

© Martin Debes für ZEIT ONLINE
Serie: Überland

Gastronomie: Landschwein à la Maria

Gourmetküche in Thüringen? Gab es bisher kaum. Dann verwandelte eine Studentin ein Gartenlokal in ein Sternerestaurant – und machte sich damit anfangs nicht nur Freunde.

Kulturpalast in Dresden: "Es klang prächtig"

Der umgebaute Dresdner Kulturpalast soll nicht nur für Klassik-Konzerte perfekt sein – sondern auch für Schlagerstars. Im Gespräch rezensiert Roland Kaiser den neuen Saal

Künstler: Maler A. R. Penck ist tot

Er war einer der bedeutendsten Gegenwartskünstler und Vater der Neuen Wilden: Der Maler, Grafiker und Bildhauer A. R. Penck ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

Demenz: Dr. Damals

Ein Dresdner Altenheim baut für demente Senioren die DDR wieder auf: Diese Idee machte Schlagzeilen. Dabei hat das medizinisch durchaus Sinn. Ein Besuch