: Dresden

© Sven Ellger
Serie: Jung und links

Pegida: Der Anständige

Ein Student wird zum Gesicht des Protests gegen Pegida. Weil Eric Hattke sich für Flüchtlinge engagiert, erhält er Morddrohungen. Warum tut er sich das an?

© Stephanie Pilick/dpa

Rolf-Jürgen Otto: Otto der Große

Nach 1990 galt der Hesse Rolf-Jürgen Otto in Dresden als Retter – die Geschichte einer Täuschung.

© Bernd Wüstneck/dpa

Tierschutz: Schluss mit dem Kükentöten?

50 Millionen männliche Eintagsküken werden pro Jahr vergast und geschreddert. NRW hat das verboten, Brütereien wehren sich dagegen. Heute entscheidet ein Gericht.

© Matthias Hiekel/dpa

Ostdeutschland: Wer beherrscht den Osten?

Auch 2016 haben die Ostdeutschen noch deutlich weniger Macht, als vielen von ihnen lieb ist. Gerade Spitzenjobs sind noch häufig mit Westdeutschen besetzt.

© Jan Woitas/dpa

RB Leipzig: Jung, reich, Retorte

Die Verhältnisse im deutschen Fußball sind unverrückbar westdeutsch. Das muss sich ändern. Notfalls eben durch den Aufstieg des verhassten Limonadenclubs.

© Tobias Schwarz/Getty Images
Serie: Wie wir reden

Wie wir reden: Mit 53

"Sie wissen doch selbst, wie viel wir Griechen, Römern, Arabern oder Franzosen verdanken." Gesprächsnotizen von einer Tagung über Pegida. In Dresden.