Drogenhandel

© Luis Acosta/AFP/Getty Images
Serie: 10 nach 8

Kolumbien: Der lange Weg zum Frieden

In Kolumbien ist das Ende eines jahrzehntelangen Bürgerkriegs zum Greifen nah. Dafür muss der Rest der Welt die Hintergründe des Drogenkonflikts begreifen.

© Sean Gallup/Getty Images

Deutsch lernen: Babylonisch high

Alltagsdeutsch lernen ist schwer genug, doch dann kommen die Spezialfälle. Was einem Dealer sagen, der auf offener Straße Angebote macht?

© Reuters

Kinderhandel: Die Kinder von Benin

Verbrechen bestimmen das Leben in dem westafrikanischen Land. Kriminelle Banden handeln mit Waffen und Drogen, verkaufen aber auch Zehntausende Jungen und Mädchen.

Thailand: Opium ist out

Im sogenannten Goldenen Dreieck – dem Grenzgebiet zwischen Thailand, Laos und Myanmar – wird mehr Tee als Mohn angebaut. Doch eine neue Droge gefährdet den Erfolg.

© Sandy Huffaker/Getty Images

Benjamin Alire Sáenz: Keiner kennt sich

Der Amerikaner Benjamin Alire Sáenz erzählt von Heimatlosen an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Sie sind wie alle Menschen und suchen das Unmögliche: Glück.

Kolumbien: Farc-Rebellen beenden Waffenruhe

Die kolumbianischen Guerillas haben ihren einseitigen Waffenstillstand aufgekündigt. Zuvor wurden bei einem Angriff des Militärs mindestens 26 Farc-Mitglieder getötet.