: Drohne

© Lily Robotics

Lily Camera: Zum Absturz freigegeben

44 Millionen Dollar, ein schickes Video, kein Produkt: Die Lily Camera sollte der coolste Quadcopter der Welt sein. Am Ende haben sich die Erfinder selbst ausgetrickst.

© Uli Deck/dpa

Volocopter: Unterwegs in der Taxi-Drohne

Autonom fliegende Lufttaxis sollen bald Menschen transportieren. Ein chinesisches und ein deutsches Unternehmen arbeiten an den Fluggeräten. Wer wird der Erste sein?

Drohnen: Gefahr im Anflug

Als Weihnachtsgeschenk machen Drohnen Spaß, als Flugobjekt werden sie zum Schrecken im Luftverkehr, als Waffe bedrohen sie die Sicherheit.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Flüchtlinge: Afghanistan wird vergessen

Wie steht es um den Hindukusch? Kaum ein Deutscher wird die Frage genau beantworten können. Das ist beschämend, denn die Situation im Land hat viel mit uns zu tun.

© Georges Gobet/AFP/Getty Images

Drohnen: Vorsicht, Kamera im Anflug!

Wer seine Spielzeugdrohne am Strand oder über Nachbars Garten kreisen lässt, bekommt schnell Ärger. Die Vorschriften für Hobbypiloten sind höchst unübersichtlich.

© Drew Angerer/Getty Images

Drohnenflug-WM: Ssssssrrrrrrrr!

Heiße Schrauben: Auf Governors Island, einer Insel vor Manhattan, kämpfen Drohnenpiloten aus aller Welt um 50.000 Dollar Preisgeld. Bilder zeigen die wendigen Flitzer.

Berlin Biennale: Alle Drohnen sind schon da

Das New Yorker Künstlerkollektiv DIS liebt die Ästhetik der Werbung – und ist der Albtraum jedes Kulturpessimisten. Jetzt durfte es die 9. Berlin Biennale kuratieren.