: Dubai

© Tom Dulat/Getty Images

Art Dubai: Geld, Macht, Kreativität

Die arabischen Emirate konkurrieren um den Kunstmarkt: In Dubai ist das größte Galerienviertel im Nahen Osten entstanden. Und in Abu Dhabi gibt es nun einen Louvre.

© Marwan Naamani/AFP/Getty Images

Airbus: Dem A380 droht das Aus

Der Flugzeughersteller Airbus hat im vergangenen Jahr einen Produktionsrekord erzielt. Die Zukunft des A380 jedoch hängt nun von einem einzigen Kunden ab.

© Netflix, Warner Bros, BBCone
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im Januar

Franchise-Gangster, kindliche Genies und zwei durchgeknallte Teenager: "McMafia", "Young Sheldon" und "The End of the F***ing World" sind unsere Tipps des Monats.

© Bene Rohlmann für DIE ZEIT

Millennials: Die Jungen kommen zu Wort

Ein politisches Magazin gründen, guten Kuchen backen, ein Album aufnehmen: 17 Millennials aus 17 Ländern blicken auf das Jahr 2017 zurück.

© Getty Images

Modest Fashion: Bedeckte Aussichten

Auch wenn der Streit ums Kopftuch wohl nie endet: "Modest Fashion" ist allgegenwärtig. Denn nicht nur Musliminnen fühlen sich in körperferner Kleidung besser angezogen.

© Tom Dulat/Getty Images

Dubai Motor Show: Der Spaß der Scheichs

Wenn nicht hier, wo dann? Verrückte, teure und abgedrehte Autos sind auf der Motor Show in Dubai ganz normale Modelle. Kein Wunder: Geld und Sprit gibt es im Überfluss.

Serie: Was bewegt

Steve Dagworthy: Der Träumer

Der britische Fondsmanager Steve Dagworthy flog als Betrüger auf und musste ins Gefängnis. Heute berät er inhaftierte Wirtschaftskriminelle.

Aida : Punschkrapferln für die Welt

Mit dem schrägen Retrolook gehört die rosarote Kaffeehauskette Aida zum Stadtbild Wiens. Nun will sie global expandieren und zu internationalen Konzernen aufschließen.

© Damir Sagolj/Reuters

Nordkorea: Der Deal mit der Bombe

Dank Abdul Qadeer Khan wurde Nordkorea zum vielleicht gefährlichsten Land der Erde. Wer ist der Mann, der dem Land Teile zum Bau von Atomwaffen lieferte?

© Naseem Zeitoon/Reuters

Katar-Krise: Am Golf wächst der Unmut

Der Streit der Golfstaaten eskaliert weiter. Die Blockadestrategen in Riad und Abu Dhabi haben den Widerstand der Kataris unterschätzt – und die Wut der eigenen Jugend.