: Düsseldorf

© evopark GmbH

Evopark: Smart ins Parkhaus

Evopark will das Parken und Bezahlen in Parkhäusern intelligenter machen. Was ist das für ein Unternehmen, das jüngst eine Millioneninvestition von Porsche erhalten hat?

Serie: Deutschlandkarte

Deutschlandkarte: Nachtzüge

Die Bahn will ihre Schlaf- und Liegewagen abschaffen. Auf einigen Strecken kommt man aber weiterhin nachts ans Ziel, denn es gibt Ausnahmen und Partnerbahnen.

© Kay Nietfeld/dpa

Sigmar Gabriel: Total verrannt

Gegen jeden Widerstand wollte der Wirtschaftsminister die Fusion zwischen Edeka und Tengelmann durchdrücken. Nun hat ein Gericht das gestoppt und Sigmar Gabriel blamiert.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Edeka: Gericht stoppt Tengelmann-Übernahme

Das Oberlandesgericht Düsseldorf wirft Wirtschaftsminister Gabriel Befangenheit vor und erklärt seine Ministererlaubnis für rechtswidrig. Das Ministerium widerspricht.

Beten: Anmut durch Demut

Sandra Then fotografierte Gläubige verschiedener Religionen beim Beten. Sosehr sich die spirituellen Welten unterscheiden, im Zwiegespräch mit Gott ähneln sie sich doch

Henriette Reker: "Ich hoffe, sie stirbt"

Frank S. wollte Kölns heutige Oberbürgermeisterin Reker töten. In dem Prozess zeigt sich, wie schnell aus hetzerischen Parolen eine schreckliche Tat werden kann.

©Robert Schlesinger/dpa

Kriminalität: Hilfspolizisten gegen Einbrecher

2015 gab es so viele Wohnungseinbrüche wie nie. Innenminister de Maizière will mit mehr Videoüberwachung und Wachpolizisten mit kurzer Ausbildung dagegen vorgehen.

© Eva Beuys, für die abgebildeten Werke von Joseph Beuys © VG Bild-Kunst, Bonn/courtesy Schirmer/Mosel

Joseph Beuys: Beuys will be Beuys

Die Düsseldorfer Drakestraße 4 war für Joseph Beuys Firmensitz und Rückzugsort. Hier entstand auch die "Fettecke". Seine Frau Eva fotografierte die Arbeit und das Leben.

© Felix Broede

Igor Levit: "Es ist so unheimlich geil"

Beethoven ist eine Wissenschaft für sich. Der großartige Pianist Igor Levit weiß das. Auf 32 Fragen zu Beethovens 32 Klaviersonaten hat er kluge Antworten parat.

Tierschutz: Schluss mit dem Kükentöten?

50 Millionen männliche Eintagsküken werden pro Jahr vergast und geschreddert. NRW hat das verboten, Brütereien wehren sich dagegen. Heute entscheidet ein Gericht.