: Dustin Hoffman

© Alex Gallardo/Reuters

"Watergate"-Journalist : Ben Bradlee ist tot

Gemeinsam mit seinen Reportern hatte Ben Bradlee als Chefredakteur der "Washington Post" Präsident Nixon zu Fall gebracht. Jetzt ist der Journalist 93-jährig gestorben.

© Tom Williams/GettyImages
Serie: Gesellschaftskritik

Gesellschaftskritik: Über Männer und Glücksspiel

Ben Affleck wurde aus einem Casino verbannt, weil er zu gut spielte. Beim Glücksspiel können Männer nur alles falsch machen.

Affäre Boetticher: Der Lolita-Komplex

Die Beziehung zu einer Jugendlichen ist ein Rücktrittsgrund für einen wertkonservativen Politiker. Aber ist Sex mit Minderjährigen moralisch verwerflich? Von C. Peitz

Medien-Spezial: Der zweite Mann

Ein Besuch bei Carl Bernstein in New York, der gemeinsam mit Bob Woodward den Watergate-Skandal enthüllte – und der seither mit dem Journalismus hadert

Honkytonk in der Autostadt

Pop und Politik haben sich im amerikanischen Wahlkampf wiedergefunden. Aber der Auftritt von R.E.M. und Bruce Springsteen in Detroit war nur eine Pflichtübung für Kerry

medizin: Wenn das Denken einsam macht

Das Asperger-Syndrom, eine Variante des Autismus, ist bei Kindern schwer zu erkennen. Dabei könnte eine frühe Therapie die Patienten aus der Isolation befreien