: Egon Ammann

Ammann Verlag: Kein Platz mehr für Abenteurer

Mit Wein, Stehpult und Besessenheit begann die Geschichte des Schweizer Ammann Verlags. Nach 30 Jahren geht sie jetzt zu Ende. Eine Branche steckt in der Strukturkrise.

Literaturbetrieb: Unsere besten Verrückten

Literatur in der Schweiz ist nicht leicht: Der Schriftsteller Thomas Hürlimann erklärt, weshalb sein Land nicht auf den Ammann-Verlag verzichten kann.

Buchbranche: Der Ammann-Verlag gibt auf

Zum 30. Juni nächsten Jahres will der Schweizer Verlag seine Arbeit beenden. In den vergangenen 29 Jahren hat er Autoren auf der ganzen Welt entdeckt und gefördert

Zeitmosaik

Der Verfall unseres Hörsinnes läuft auffällig parallel mit der Säkularisierung – mit dem, was man die „Abkopplung des westlichen Menschen von Gott“ genannt hat.

Zeitmosaik

Es ist gestern ein Wort gefallen im Bundestag, von Herrn Bundeskanzler Schmidt zwielichtige Gestalten“. Das ist eine ganz gefährliche Formulierung, denn wir haben ja doch erlebt, daß äußerst zwielichtige Gestalten in die höchsten Regierungsämter gekommen sind.