: Elbe

© dpa

Trauerbegleitung: "Es geht ums Überleben"

Ein Jugendlicher wird an der Alster erstochen, ein Manager verschwindet spurlos. Die Angehörigen bleiben geschockt zurück. Wie kann Beistand in so einer Lage aussehen?

© Christian Charisius/dpa

Jens Kerstan: Energiebündel

Windräder bauen, unnütze Kraftwerke verhindern, Wärme recyceln: Der grüne Umweltsenator Jens Kerstan setzt Trends. Warum hat seine Partei so wenig davon?

© HafenCity Hamburg GmbH/moka-studio

Elbtower: Wenn es hoch kommt

Kaum ist die Elbphilharmonie fertig, muss in Hamburg ein weiterer Prestigebau her: der sogenannte Elbtower. Fragt sich nur, ob ein Bürokomplex zum Wahrzeichen taugt.

© Benjamin Piel für ZEIT ONLINE
Serie: Überland

Hitzacker: Wir kaufen einen Fluss

In einer niedersächsischen Kleinstadt steht deutschlandweit zum ersten Mal ein Fluss zum Verkauf. Die Kommune kann ihn nicht bezahlen. Also springen die 5.000 Bürger ein.

© Courtesy of the artist and carlier | gebauer

Hamburg: Worauf warten wir denn noch?

Wann wird die Elbphilharmonie eröffnet? Kommt Olympia? Wird Scholz Kanzlerkandidat? Hamburg war lange eine Stadt der Vorfreude. Das ändert sich gerade. So ein Jammer.

© dpa

Elbphilharmonie: Tickets, please!

"Noch 11.824 Kunden vor Ihnen" meldet der Elphi-Server: Der Kampf um Eintrittskarten ist brutal – egal, wer auftritt. Die besten Chancen bietet noch der reale Vorverkauf.

Elbvertiefung: Zeugen der Anklage

Der Streit um die Elbvertiefung betrifft zwei bedrohte Lebewesen persönlich – es geht um ihre Zukunft. Zeit für eine Würdigung.

Elbvertiefung: Alles im Fluss

Über die Elbvertiefung streitet die Stadt seit 15 Jahren. Jetzt fällt endlich das Urteil. Musste das so lange dauern? Ja!

© dpa

Carsten Brosda: "Nicht zu gierig werden"

Hafenmuseum, Denkmalschutz, abwandernde Künstler, eine alles überragende Elbphilharmonie: Der neue Senator Carsten Brosda spricht über die drängenden Fragen der Kultur.