© Christian Charisius/dpa

Elbphilharmonie: Wellen aus Klang

  • Nach zehnjähriger Bauzeit eröffnete die Hamburger Elbphilharmonie am 11. Januar mit einem Konzert und Festakt.
  • Die Architektur des Gebäudes und des großen Konzertsaals gelten weltweit als einzigartig und sollen zum neuen Hamburger Wahrzeichen werden.
  • Der Neubau auf einem alten Hafenspeicher umfasst neben zwei Konzertsälen eine Aussichtsplattform, ein Hotel mit 244 Zimmern sowie 44 Eigentumswohnungen.
  • Die Baukosten steigerten sich von ursprünglich 77 auf 789 Millionen Euro.
© dpa

Elbphilharmonie: Frisch getönt

Christoph Lieben-Seutter ist Intendant der Elbphilharmonie. Hat er ein Konzept? Und was für eins! Klassik, Avantgarde, Jazz – und diesen Samstag: Einstürzende Neubauten.

© Vera Tammen für DIE ZEIT

Kulturpolitik Hamburg: "Da muss der beste Senator hin!"

Olaf Scholz hat angekündigt, dass Hamburgs Kulturpolitik bald einen neuen Chef bekommt. Warum hat das so lange gedauert? Nicht nur das macht diese vier Kreativen unruhig.

© Christian Charisius/dpa

Elbphilharmonie: Hamburg, deine Perle

Der teuerste Konzertsaal der Welt ist eröffnet, beklatscht von Angela Merkel, Joachim Gauck, Reichen und Prominenten. Erfüllt die Elbphilharmonie die hohen Erwartungen?

Nächste Seite