Elektroauto

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Volkswagen: Zu viele Fronten für VW

Volkswagen kann den Dieselskandal bewältigen. Die Milliarden fehlen nun aber an anderer, wichtiger Stelle. VW könnte im Kampf um die Stromrevolution zurückfallen.

© EPA/dpa

Model X: Tesla ruft Autos zurück

Gerade erst hat Tesla sein neues Model 3 vorgestellt, jetzt ruft der Elektroautohersteller ein älteres Auto zurück. Im Model X gebe es einen Defekt bei den Hintersitzen.

© Tesla Motors

Model 3: Der Volks-Tesla

325.000 Vorbestellungen in einer Woche: Das Tesla Model 3 hat schon jetzt Rekorde gebrochen. Klar ist aber: Der Autobauer wird viele Kunden enttäuschen.

© Beck Diefenbach/Reuters

Tesla: Sie nennen es Reichweitenangst

Man fährt mit Strom – aber ansonsten fühlt sich die Fahrt im Tesla an wie das Reisen aus einer anderen Zeit. Mit dem Model S auf der Autobahn quer durch die Republik.

© Justin Prichard/AP/dpa

Elon Musk: Teslas Nagelprobe

Tesla ist zum Apple der Autoindustrie mutiert – der Hype ist riesig. Mit dem neuen Model 3 muss Elon Musk aber beweisen, dass er mit den Autos auch Geld verdienen kann.

© Matthias Knödler/SP-X

Tesla Model X: Bereit für den Höhenflug

Noch teurer, noch spezieller: Das zweite Großserienmodell von Tesla setzt wieder auf den "Das hat keiner"-Faktor. Der SUV fällt schon auf, ehe man nur einen Meter fährt.

© dpa/Oliver Berg

Elektroautos: Die Milliardenwette

Die deutsche Regierung streitet um Prämien für Elektroautos. 5.000 Euro soll es für Käufer geben. Der Blick ins Ausland zeigt jedoch, dass der Nutzen begrenzt ist.

© Jens Wolf/dpa

Elektroauto: Prämie ohne Wirkung

Die Deutschen haben kein Interesse an Elektroautos. Deshalb diskutiert Angela Merkel mit der Autoindustrie eine Kaufprämie. Wirklich helfen wird aber auch die nicht.

© Hersteller

Elektroauto: Ein Volks-Tesla für Opel

Der elektrische Chevrolet Bolt hat eine Reichweite wie ein Tesla, aber nicht dessen extrem hohen Preis. Es spricht viel dafür, dass er als Opel nach Deutschland kommt.