: Embryonenschutzgesetz

© Philippe Huguen/AFP/Getty Images

Gentechnik: Das Drei-Eltern-Baby

Defektes Erbgut in der Eizelle? Kein Problem. Das lässt sich austauschen. Heraus kommt ein Kind, das Erbgut von Mutter, Eizellspenderin und Vater trägt. Was das bedeutet

Debattierwettbewerb: Jetzt rede ich!

Erst zwei Minuten Redezeit, dann folgt die freie Aussprache, am Ende bekommt jeder noch eine Minute: Brillante Rhetoriker trafen sich zum Wettbewerb "Jugend debattiert.

PID: Freiheit für den Bundestag

Die Debatte über Präimplantationsdiagnostik zeigt: Diskussionen ohne Fraktionszwang können produktiv sein. Warum gibt es das nicht öfter? K. Polke-Majewski kommentiert.