: Energie

© Darrin Zammit Lupi/Reuters
Serie: Was bewegt

Elektrizität: Der Stromdieb

Elektrizität ist in den Slums von Nairobi heiß begehrt. Leonard Odhiambo klaut Strom unter Lebensgefahr, um ihn in seinem Viertel zu verkaufen.

© Christian Charisius/dpa

Jens Kerstan: Energiebündel

Windräder bauen, unnütze Kraftwerke verhindern, Wärme recyceln: Der grüne Umweltsenator Jens Kerstan setzt Trends. Warum hat seine Partei so wenig davon?

© Sean Gallup/Getty Images

Strompreis: Alles öko, aber günstig

Die EEG-Umlage treibt den Ausbau der Erneuerbaren voran, verteuert aber den Strom. Eine andere Finanzierung könnte viele Haushalte entlasten, sagen Verbraucherschützer.

© Volker Hartmann/Getty Images

Reformen: Legt doch mal das Lehrbuch weg

AHV, Steuern oder Energie: Die Schweiz sei nicht mehr fähig zu richtigen Reformen, heißt es. Doch es ist die Politik der kleinen Schritte, die das Land stark macht.

© Emmanuel Dunand/AFP/Getty Images

Elektrogeräte: A bis G statt A+++

Damit Verbraucher sparsame Geräte künftig besser erkennen, reformiert die EU die alten Energiesparlabel. In zwei Jahren könnten die neuen Etiketten in den Läden sein.

© Simone Brunner

Ukraine: Die Mission der Blokadniki

Ehemalige Soldaten blockieren den Kohletransport im Donbass zwischen den Separatistengebieten und der Restukraine. Sie wollen das Geschäft mit dem Krieg beenden.

© dpa - Bildfunk
Serie: Zeitgeist

Rüstung: Atommacht Deutschland?

Unter dem Motto "das Undenkbare denken" wird derzeit über deutsche Atomwaffen diskutiert. Dabei ist die nukleare Option hierzulande weder Träume noch Albträume wert.