: Energiewende

© Hauke-Christian Dittrich/dpa

Strom: Richtig mixen, das reicht

Michael Koller beschäftigt sich auf einem Werkhof in Dietikon mit der Frage, wie die Schweiz künftig mit Strom versorgt wird.

Energiewende: Herbe Enttäuschung

International drängt die Bundesregierung auf mehr Klimaschutz. Zu Hause aber bremst die Koalition jetzt die Energiewende aus.

© Patrick Pleul/ dpa

Strompreise: Geschenkter Strom

Schon wieder mussten die Energieproduzenten konventionellen Stroms bezahlen, um ihre Ware loszuwerden. Wie kam es dazu und was heißt das für die Energiewende?

Vattenfall: Tschüss, Kohle

Die Braunkohlesparte von Vattenfall soll bis zu vier Milliarden Euro wert sein. Doch mögliche Käufer sind zurückhaltend: Wer investiert schließlich noch in Kohle?

Energiewende: Eine geht noch

Deutschland kann eine zweite Energiewende schaffen – aber nur, wenn Millionen von Privatpersonen mitmachen.

Energiewende: "Die Zeit läuft ab"

Im Interview fordert der Chef der Internationalen Energieagentur, Fatih Birol, das weltweite Ende der Subventionen für Kohle und Öl – und erklärt, warum gerade jetzt.