: England

© Otto Greule Jr/Getty Images

NFL: Weil er ein schwarzer Mann ist

Der Football-Star Michael Bennett hatte die Pistole eines Polizisten am Kopf. Weil er schwarz ist, sagt er. Auch seinetwegen wird die neue NFL-Saison politischer denn je.

© Frank Augstein / AP / dpa

WannaCry: Guter Hacker, böser Hacker

War der festgenommene WannaCry-Bezwinger Marcus Hutchins früher kriminell? Die US-Behörden verweisen auf verräterische Chats. Sein Umfeld verteidigt ihn – und droht.

© Reinhard Krause/Reuters
Serie: How to Brexit

Großbritannien: Einer Heimat beraubt

"Ich lebe schon so lange hier, ich bin so gut wie von hier", sagt der Ungar Gábor Gergely, der in Großbritannien lebt. Das Brexit-Votum hat ihn zum Weinen gebracht.

Serie: Stilkolumne

Cord: Stoff für den Wahlkampf

Es war einmal ein Land, in dem jeder Gewerkschafter seine Gesinnung in Cord zur Schau trug. Vielleicht kann der Stoff dem SPD-Wahlkampf zu einem Revival verhelfen.

© Jeff J Mitchell/Getty Images

Nicola Sturgeon: "Hey, ich bin Nicola!"

Schottlands Regierungschefin Sturgeon will ihr Land in die Unabhängigkeit führen. Und wird damit zu Theresa Mays gefährlichster Gegnerin. Unterwegs mit einer Missionarin

© Andrew Powell/Liverpool FC via Getty Images

Fußballtrainer: Beliebt wie die Beatles

Vor zwei Jahren zog Jürgen Klopp von Dortmund nach Großbritannien. Mittlerweile ist er in seinem neuen Revier so beliebt wie die berühmtesten Söhne der Stadt.

© Peter Nicholls/Reuters
Serie: Zeitgeist

Brexit: Farewell, Britannia

Der Preis für die Freiheit von der EU heißt "Little England". Europa auf der anderen Seite wird Großbritanniens Stimme gegen Etatismus und Regelungseifer vermissen.