: Erfurt

© Jens Meyer/AP/dpa

AfD-Demo: Angst vorm Minarettchen

In Erfurt bedroht eine geplante Moschee die Ruhe eines Vorortes – und wenn es nach der AfD geht, auch das thüringische Abendland. Die Partei testet ihren Anti-Islam-Kurs.

Abitur: Eins Komma nix

Die Zahl der Abiturienten mit Bestnoten steigt. Werden die Schüler schlauer oder die Prüfungen leichter?

Serie: Finis

Finis: Das Letzte

Unser Kolumnist über die Philosophie der gähnende Leere.

©dpa

Gottesdienst: Messen für die Massen

Der Trauergottesdienst ist zum medialen Großereignis geworden. Nach großen Katastrophen sind die Kirchen voller als an Weihnachten. Wie soll die Kirche damit umgehen?

Urteil: Artisten sind keine Arbeitnehmer

Muss ein Zirkus für gebuchte Artisten eine Krankenversicherung abschließen? Nein, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Die Künstler sind keine fest angestellten Mitarbeiter.

© Martin Schutt/dpa

Eisenach: CDU stimmt mit der NPD

Die CDU in Eisenach hat ein Tabu gebrochen. Im Stadtrat stimmte sie für einen NPD-Antrag zur Abwahl der Oberbürgermeisterin. Landeschef Mike Mohring distanziert sich.

© Nicky Gardner

Nachtzug: Geisterzug aus Moskau

Die Deutsche Bahn fährt von Berlin aus nicht direkt nach Paris – die russische Staatsbahn RZD schon. Von Juni an gibt es auf der Strecke auch wieder einen Nachtzug.

Reinhard Stehfest: "Schluss, Aus, Ende"

Fast 25 Jahre lang war Reinhard Stehfest der Maschinist in Thüringens Machtzentrale. Wie hält man sich so lange als Beamter in der Staatskanzlei? Ein Abschiedsgespräch.