: Ermittlung

© Benjamin Cremel/AFP/Getty Images

Frankreich: Notoperation neues Kabinett

Gleich vier Minister muss Präsident Macron in seiner Regierung ersetzen. Dabei achtet er peinlich genau auf Überparteilichkeit – und skandalfreie Lebensläufe.

© Daniel Reinhardt/dpa

Berlin: Im Zweifel für die Exzellenz

Ein saudi-arabischer Diplomat verursacht in Berlin einen tödlichen Unfall. Ernste Konsequenzen wird es nicht geben, denn Diplomaten sind vor Strafverfolgung geschützt.

© Joshua Roberts/Reuters

Donald Trump: Bloß keine Schnappatmung!

Die Russland-Ermittlungen erreichen den US-Präsidenten persönlich. Das ist weder erstaunlich noch der Wendepunkt für eine Amtsenthebung. Solange auch Trump Ruhe bewahrt.

© Shawn Thew/EPA/dpa

Donald Trump: Willkommen im Trump-Hotel

Der US-Präsident verdient an Buchungen ausländischer Regierungen, zwei Staatsanwälte verklagen ihn wegen Verfassungsbruchs. Die Anwälte werden bald wichtiger als Trump.

© Win McNamee/Getty Images

Jeff Sessions: Voll auf Trumps Linie

Mit Jeff Sessions wird ein enger Vertrauter des US-Präsidenten zur Russland-Affäre befragt. Wer ist der US-Justizminister? Und warum ist seine Aussage so wichtig?

© Mark Wilson/Getty Images

Christopher A. Wray: Der Mann fürs Grobe

Trumps neuer FBI-Direktor Christopher Wray dürfte politische Gegner und Angestellte der Behörde beruhigen. Der Jurist kennt sich aus mit Egos und politischen Skandalen.

© Kay Nietfeld/dpa
Meine Türkei

Türkei: Kontrollierter Putsch

Über die Hintergründe des Putschversuchs in der Türkei vom Juli 2016 wird bis heute gerätselt. Jetzt legt der Prozess gegen die Verschwörer eine neue Deutung nahe.