Erneuerbare Energien

© Zhou Lei/Xinhua/Getty Images

Klimagipfel: Profit für die Welt

Ökonomische Interessen könnten den Klimagipfel in Paris am Ende zum Erfolg machen. Denn klimafreundliche Technologien werden immer konkurrenzfähiger und attraktiver.

© Susanne Götze

Griechenland: Mit Energie aus der Krise

In Griechenland haben Bürger genug vom ewigen Krisenlied und gründen Energiegenossenschaften. Die Pioniere sind überzeugt: Es ist ein Weg zu Wohlstand und Unabhängigkeit.

© Julian Stratenschulte/dpa

Energie: Rein ins Rohr

Wenn die Sonne scheint und der Wind weht, wird oft zu viel Strom produziert. Wohin damit? Helfen könnte das Gasnetz als Speicher. Aber die Technik dahinter ist teuer.

© REUTERS/Michaela Rehle

Sonnenfinsternis: Engpass am Vormittag

Ist am 20. März der Himmel vormittags klar, können wir einwandfrei eine teilweise Sonnenfinsternis bewundern. Gut für uns, für Solarstrombetreiber aber ein Albtraum.

© Oliver Berg/dpa

Energiewende: Überspart

Unverdrossen packen sich die Deutschen Solarzellen aufs Garagendach – trotz deutlich gekürzter Ökostromförderung. Das Problem: Es reicht einfach nicht.