: Essen

© Ye olde Kitchen
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Leise rieselt der Grieß

Für viele ist Couscous nur eine öde Beilage. Doch in den Grießkügelchen schlummert Großes. Diese Rezepte holen das Beste aus der nordafrikanischen Spezialität heraus.

© Silvio Knezevic

Wochenmarkt: Frisches vom Schwein

Mit diesem Gericht soll wieder Frieden einkehren in deutsche Leitkulturhaushalte: mit Schweinehack, Anchovis, Zitronen und Parmesan. Letztere sind natürlich immigriert.

© The whitest cake alive
Serie: Sonntagsessen

Kuchen: Liebeskrümel im Rausch

Aubergine und Beeren? Ein Traumpaar. Kürbis und Birne? Perfektes Match. Kumquat und Sesam? Große Liebe. In diesen besonderen Kuchen stecken Obst, Gemüse und Leidenschaft.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Vornehmes Cowboyessen

Die weiße Bohne ist in der gehobenen Gastronomie nicht wohl gelitten. Vor allem nicht die aus der Dose. Dabei kann man aus ihr eine feine Paste mit Fenchelsamen machen.

© Der apokalyptische Zubereiter
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Heavy Metal am Herd

Stefan Grimm hört harte, schnelle Musik und so agiert er auch mit dem Messer. Für sein Blog "Der apokalyptische Zubereiter" verbindet er die fränkische Küche mit Asien.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Kleines Spektakel

Nicht nur die Rote Bete, auch die Graupe ist ein Wunder der Natur. Beide sind übersehene Lebensmittel. Holen wir sie gemeinsam zurück auf unsere Teller: mit diesem Salat.

© Christine Weisserth
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Landleben am Gaumen

Wie viele Städter träumen vom Landleben? Zu viele! Statt Luftlandhäuser zu bauen, sollten sie ihre Zeit lieber in dieses Menü stecken. Bodenständigkeit garantiert.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Partyhuhn

Die Berliner feiern gern. Heißt es. Das stimmt zwei Winter lang. Dann haben sie keine Lust mehr auf Schlangestehen im Nieselregen. Und kochen Huhn in Granatapfelsoße.

© voll gut & gut voll
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Energie für kalte Tage

Dem Wintergrau entkommt man durch Urlaub in der Sonne. Wer sich den aber gerade nicht erlauben kann, sollte auf diese bunten Snacks zurückgreifen.

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Frei von guten Vorsätzen

Bis Ende Januar nur Rohkost und Wasser? Das sollen mal andere machen. Dieses Kokoscurry sticht jeden guten Vorsatz. Es ist cremig und kartoffelig und frei von Gemüse.

© Kuhn Rikon AG

Dampfkochtopf: Unter Druck

Ode an den Dampfkochtopf, der Generationen von Schweizer Hausfrauen prägte, und an seinen Erfinder Jacques Kuhn, der viel mehr war als ein Pfannenproduzent.

© schmecktwohl
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Gegen den Winterblues

Grau, grau, grau sind die Tage, und das auch noch drei Monate lang. Diese Rezepte mit Rotkohl, Steckrübe und Blumenkohl haben sich gegen Trübsal und Kälte verschworen.

© Lucas Wahl für DIE ZEIT

Foodora-Fahrer: Cool bleiben

Foodora-Fahrer liefern Essen aus, auch bei schlimmstem Wetter. Sie erfahren viel über die Mentalität einer Stadt. Ein Waschsalon kann die Rettung sein.

© Sarah Kaufmann
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Mein kleiner leckerer Kaktus

Der kalte Winterwind weht bis in die Kochtöpfe? Schmeißen Sie Kakteen, Chili und Wildtomaten dazu und schon schmeckt das Sonntagsessen nach lateinamerikanischer Sonne.

Serie: Dausend

Weihnachtsmenü: Gans ehrlich!

Frohe Romanesco-Pfanne: Franz Zander spendiert 3.000 Obdachlosen ein festliches Weihnachtsessen – Veganern schmeckt das gar nicht.

© Nevada Berg
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Leckeres neues Jahr

Am ersten Tag des Jahres braucht man Gemütlichkeit. Dieses Sonntagsessen lässt es mit amerikanisch-norwegischen Spezialitäten wie Hühnersuppe und Lamm wohlig warm werden.