: Essen

© Silvio Knezevic
Serie: Wochenmarkt

Wochenmarkt: Pichelsteiner Eintopf

Dieser etwas träge, deutsche Eintopf wird zur feinen Küche, wenn Sie dessen Zutaten richtig behandeln. Hat dann geradezu etwas von chinesischer Leichtigkeit.

© Bodo Marks/dpa
Serie: Über Geld spricht man (nicht)

Christian Rach: "Die Gier frisst Hirn"

Der Koch Christian Rach saniert im Fernsehen schlecht besuchte Restaurants. Das ist konsequent: Seine Luxusklientel war ihm schon immer suspekt.

© Adnan Abidi / Reuters

Facebook: Zuckerbergs Plan B für Indien

Der Facebook-Gründer will Millionen Inder ins Internet bringen. Sein erster Versuch endete in einem PR-Debakel, nun beginnt der zweite. Doch die Konkurrenz schläft nicht.

© Renee Byrd
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Happy Hippies

Liebe, Frieden, Lebensfreude: Um dieses Menü für Freunde zuzubereiten, müssen Sie kein Hippie sein. Auch die Blumen müssen nicht ins Haar, dürfen aber auf den Teller.

© Magsfrisch
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Schnitzler statt Schnitzel

Man kann vom Essen lesen oder beim Lesen essen. Noch schöner aber ist es, alles zu verquirlen. Unser Sonntagsessen verbindet Bauch und Bücher. Ein literarisches Menü

© AS Food studio/Shutterstock

Italienisches Essen: Grazie, Nonna!

Kindheit in Süditalien bedeutet vor allem Sonne, Meer und gutes Essen. Mit diesen Rezepten einer echten Nonna aus Salento holen Sie den Sommer zu sich nach Hause.

© Gather and Dine
Serie: Sonntagsessen

Meeresfrüchte: Sehnsucht nach Meer

Nicht alle schaffen es in diesen Tagen an den Strand. Zum Glück gibt es Emily Nelson. Ihre Rezepte schmecken nach Meeresluft und sind ganz einfach nachzukochen.

© [M] bonn-sequenz/imago

Petra Hinz: Eine schrecklich nette SPD

Niemand in Essen ahnte, dass Petra Hinz ihren Lebenslauf gefälscht hatte? Manche wussten es, andere frisierten auch ihre Vita. Die Geschichte einer verschlagenen Sippe

© Gather & Feast
Serie: Sonntagsessen

Sonntagsessen: Für die Besten das Beste

Feste kann man nie genug feiern. Schon gar nicht im Sommer. Dieses unkomplizierte Menü sollten Sie für Menschen zubereiten, die Ihnen sehr nah am Herzen liegen.