: EU-Gipfel

© Geert Vanden Wijngaert/AP/dpa

EU-Gipfel: Die Visionen haben es schwer

Selten zuvor hat es so viele große Ideen zur Zukunft der EU gegeben. Doch beim Treffen der europäischen Staats- und Regierungschefs kommt nur ein Thema voran.

© Gonzalo Fuentes/Reuters

EU-Gipfel: Macron im Mittelpunkt

Der EU-Gipfel habe einen Countdown bis zur Neugründung Europas ausgelöst, heißt es in der europäischen Presse. Doch es bleiben Konflikte: Über Solidarität in Osteuropa.

© Guido Bergmann/Bundesregierung via Getty Images

Europäische Union: Die Bremser ausbremsen

Beim Jubiläumsgipfel der EU wird schmerzlich deutlich, dass der europäische Enthusiasmus verlorengegangen ist. Dennoch gehen von Rom 2017 auch Signale des Aufbruchs aus.

© Aurore Belot/AFP/Getty Images

EU-Gipfel: Gemeinschaft der Getriebenen

Die EU soll nach dem Brexit für immer eins bleiben, beschließen die Regierungschefs auf ihrem Gipfel. Doch Polen stört die Vorfreude auf die 60-Jahr-Feier beträchtlich.

© Yves Herman/Reuters

EU-Gipfel: Ratlos in Brüssel

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben auf ihrem Gipfel nur wenig beschlossen. Entscheidende Probleme werden vertagt, andere mit Tricks überspielt.