EU-Kommission

© Sascha Schuermann/Getty Images

Freihandel: TTIP stirbt langsam

Die TTIP-Leaks bestätigen, was Kritiker schon lange fürchten: Die USA führen die Verhandlungen als Diener der Konzerne. Die EU kann sich darauf kaum noch einlassen.

© Sean Gallup/Getty Images

Steuerrecht in Europa: Wir sind Apple

Mit Steuererleichterungen hat Europa Unternehmen wie Google, Amazon und Apple subventioniert. Deshalb wäre es nur fair, wenn die Europäer eine Erfolgsbeteiligung bekämen.

© Thomas Koehler/Photothek via Getty Images

EU-Ausländer: Darf sie das?

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will Sozialleistungen für EU-Ausländer einschränken. Wie ist eigentlich die Gesetzeslage bisher und was will sie ändern?

© Steffen Kugler/Bundesregierung/Getty Images

Europäische Union: Türkische Muskelspiele

Hat die Türkei die EU in der Hand? Längst nicht in allen Fällen ist klar, ob Europa der türkischen Regierung gegenüber wirklich nachgiebiger geworden ist. Eine Bilanz

© Tobias Schwarz/AFP/Getty Images

Freihandel: TTIP wird so schnell nichts

Barack Obama und Angela Merkel haben mittlerweile verstanden, dass das Freihandelsabkommen länger brauchen wird als gedacht. Auch wenn sie in Hannover anderes erzählen.

© Matthias Hiekel/dpa

TTIP: Im Empörungswahn

Beim Thema TTIP sind Politikverdruss und Antiamerikanismus fast zum Selbstzweck geworden. Der Protest ist blind für die Vorteile: Das Handelsabkommen ist Europas Chance.