: EU-Osterweiterung

© Robert Atanasovski/AFP/Getty Images

Balkan: "Es reicht ein Streichholz "

Johannes Hahn ist EU-Kommissar für Erweiterungsfragen. Seine schwerste Aufgabe ist der Westbalkan. Für ihn gilt: "Stabilität exportieren – oder Instabilität importieren".

© Gerard Sioen/Gamma-Rapho/etty Images

Fougères: Der Käse verschwindet

Lokale Spezialitäten prägen die französische Identität. Sie gehen verloren – Sinnbild für den Niedergang der französischen Provinz. So wie im bretonischen Fougères.

© privat, Kseniya Hlinka/ZEIT ONLINE
Serie: Generation Europe

EU-Krise: "Heute ist Europa eine überfrachtete Idee"

Flüchtlingskrise, Krieg im Nachbarland, neue Grenzkontrollen und vielleicht bald der Brexit. Die EU ist im Krisenmodus, ohne Pause. Was denken junge Europäer darüber?

EM-Boykott: "Kakophonie in Kafkanien"

Der Historiker Michael Gehler sieht im österreichischen Boykott der Fußball-EM in der Ukraine ein Symptom schlechter Außenpolitik.

Staatspleite: Der liederliche Grieche

Die armen EU-Verwandten haben ein Image wie Langzeitarbeitslose. Sie lassen es sich angeblich auf Kosten deutscher Steuerzahler gut gehen. Tanja Dückers kommentiert