: Europa

© Ralph Orlowski/Reuters

Facebook: Gesetzgeber sind Spaßbremsen

Unter dem Druck des US-Kongresses verspricht Facebook bedeutsame Änderungen im Netzwerk. Das ist seine Standardtaktik: Regulier dich selbst, bevor du reguliert wirst.

© Kacper Pempel/Reuters

Osteuropa: Der Eiserne Vorhang im Kopf

Der Umgang mit Osteuropa spielt im Wahlkampf keine Rolle. Hinterwäldler, Demokratiefeinde, Schmarotzer? Es wäre klüger, Länder wie Polen endlich ernst zu nehmen.

© Rao Aimin/Xinhua/ddp

China: Habe Geld, suche Einfluss

China kauft sich in Europa ein. Und seine Investitionen folgen einem Muster: Die Volksrepublik unterstützt Länder, die ihr politisch freundlich gesinnt sind.

© ZEIT ONLINE
Fünf vor acht

Russland: Liebe Nato, entspann doch mal

Das Militärmanöver Sapad in Russland ist fast vorbei. Die Welt wird auch danach nicht untergegangen sein. Statt auf Panik sollte der Westen auf Kooperationen setzen.

© Odd Andersen/AFP/Getty Images

FDP-Parteitag : Nicht um jeden Preis

Christian Lindner wettert gegen die AfD und wirbt für die FDP als dritte Kraft bei der Bundestagswahl. Dann schließt er nichts aus außer: "Unsere Grundsätze zu verraten".

© REUTERS/Etienne Laurent/Pool

Frankreich: Ablenkung à la Macron

Frankreichs Präsident will sein eigenes Land und gleichzeitig Europa umbauen. Noch ist unklar, wo der Widerstand am größten ist: auf den Straßen von Paris oder in Berlin.

© Eric Vidal/Reuters

Ungarn und die EU: Ein ernstes Problem

Was folgt, wenn Orbán EU-Recht missachtet: Rausschmiss aus der EU? Zwangsvollstreckungen? Einfach weiter so? Wie die EU auf Ungarns Affront reagieren kann.

© Kay Nietfeld/dpa

Nigel Farage: Alternative von gestern

Gauland, Steinbach, Farage: Überholte Funktionäre werben für ein Europa der Vergangenheit. Doch ein Nationalstaat nach ihrer Vorstellung löst die heutigen Probleme nicht.

© Cato Verlag

"Cato": Römisches Rechtsaußen

Das Magazin "Cato" will konservativen Intellektuellen eine Heimat bieten. Hinter dem gutbürgerlichen Anstrich verbergen sich jedoch Publizisten der Neuen Rechten.