: Europäische Zentralbank

EZB: Draghi, was nun?

Die Inflation zieht langsam an. Wird die EZB nun die Anleihekäufe beenden?

© Westend61, Getty Images

Inflation: Draghis Rechnung

Die Inflation kehrt zurück, aber die Zinsen bleiben unten. Für Sparer ist das die denkbar schlechteste Nachricht. Für die Stabilität der Währungsunion auch.

© Sean Gallup/Getty Images

EZB: Freie Bahn für Mario

Vielen Deutschen ist die Zinspolitik der EZB ein Graus. Doch die Einsicht wächst, dass ihr Chef Mario Draghi schlicht auf wirtschaftliche Zwänge reagiert. Gut so!

EZB: Wie kommt Mario Draghi da raus?

Die EZB stößt mit ihrem Anleihekauf an Grenzen. Draghi-Berater MELVYN KRAUSS hat eine Idee, was die Notenbanker nun tun werden.

Finanzkrise: Hilfe für die Banken

Viele Lehren aus der Finanzkrise sind richtig, aber mit falschen Regeln schadet der Staat den hiesigen Banken. Zeit für einen neuen Dialog

© Giampiero Sposito/Reuters

Italien: Rettungsplan für Renzi

Eine Bankenkrise kommt für Italiens Premier Matteo Renzi denkbar ungelegen. Denn egal, wie man sie löst: Den Leuten wird es nicht gefallen.

EZB: "Wir können nur beten"

Otmar Issing, langjähriger Chefvolkswirt der EZB, über die niedrigen Zinsen, die Hybris der Notenbanken und die Zukunft Europas.

© Jakob Börner
Fünf vor acht

Europäische Union Der Anfang vom Exit

Kann es sein, dass Grexit und Brexit enger miteinander zusammenhängen, als viele annehmen? Politische Großereignisse wie diese bedingen sich in Europa gegenseitig.

Bundesanleihen: Der Zins ist weg

Erstmals in der Geschichte der Republik fällt die Rendite zehnjähriger Staatsanleihen unter die Nullmarke. Und jetzt?

Geldpolitik: Die Normalität winkt

Europäische Notenbanker bereiten das Ende der Lockerungspolitik vor, doch die Umsetzung hängt an Deutschland und den USA.