Europapolitik

© Francois Lenoir/Reuters

Finnland: Schäubles größte Fans

Finnlands Regierung sieht sich in der Griechenland-Krise als Deutschlands kleiner und strenger Verbündeter. Ihre Politik ist Ausdruck der großen EU-Skepsis im Land.

Wirtschaftspolitik: "Das rächt sich irgendwann"

Mindestlohn, Russland-Sanktionen, Euro-Schwemme: Brun-Hagen Hennerkes, Chef der Stiftung Familienunternehmen, rechnet mit der Wirtschaftspolitik in Europa ab.

Sigmar Gabriel: Der Minigolfer

Kleine Erfolge, keine Linie: Als Wirtschaftsminister muss Sigmar Gabriel bei den Unternehmern gut ankommen, als SPD-Chef bei seinen Genossen. Geht das überhaupt?

© Reuters

Eurokrise: Es wird kritisch in Europa

Nicht nur in Griechenland wächst der Widerstand: In vielen EU-Staaten scharen europakritische Parteien Millionen Bürger hinter sich. Wie gefährlich ist das für die EU?

Brendan Simms: Landmacht mit Seemacht

Nicht Werte und Ideologien, sondern Geopolitik verändert die Welt: In "Kampf um Vorherrschaft" wirft Brendan Simms einen kühlen Blick auf die europäische Geschichte.

Schweiz und die EU: Es wird schwierig

An der ETH Zürich haben Forscher die Verhandlungen der Schweiz mit der EU in einem Rollenspiel simuliert. Ihr Fazit ist ernüchternd.