: Evolution

© Norbert Wu/Minden Pictures/Getty Images

Tiefsee: Gift, 10.000 Meter unter dem Meer

Sie leben in finsteren Meerestiefen, dort, wo nie ein Mensch war: Kaum erforschte Kreaturen der Tiefsee. Schon jetzt haben sie unsere Industrieschadstoffe im Bauch.

© FREDERIC J. BROWN/AFP/Getty Images

Seepferdchen: Warum Drachen schwanger werden

Der Schwanz eines Klammeraffen, keine Zähne und dann auch noch schwangere Männchen! Seepferdchen sind wundersam. Mit Genomanalysen aber lüften Forscher ihre Geheimnisse.

Sprache: Also sprach das Äffchen

Lange galt: Affen reden nicht, weil ihr Kehlkopf sie hindert. Wiener Forscher widerlegen nun diese Theorie. Können Affen also sprechen lernen? Und wie würde das klingen?

© Christopher Furlong/Getty Images

Evolution: Wir sind alle Migranten

Der erste Mensch kam aus Afrika, so viel steht fest. Unklar ist, wie die Menschheit sich im Rest der Welt verteilt hat. Genanalysen liefern neue Hinweise.

© Dave Einsel/Getty Images

Vormensch: Lucy fiel vom Baum und starb

Vor 3,18 Millionen Jahren schritt Lucy durch das heutige Äthiopien. Manche zählen sie zu den ältesten menschlichen Vorfahren. Jetzt sind die Umstände ihres Todes geklärt.

Wiedereinstieg: Karriere am Kochtopf

Vielen Frauen wird der Wiedereinstieg in den Beruf schwer gemacht. Manche entscheiden sich für Haushalt und Kinder. Einen Rückfall in alte Zeiten sehen sie darin nicht.

© VALERY HACHE/AFP/Getty Images

Wale: Orcas sind die Superwale!

Sie jagen Heringe in Norwegen, Pinguine im Südpolarmeer und Robben vor Argentinien. Ob das Wasser warm oder kalt ist? Egal. Schwertwale lassen es sich überall gut gehen.

Dinosaurier: Dinos starben langsam

Ein riesiger Meteorit hat die Saurier auf dem Gewissen? Nicht ganz. Als der ihnen den Rest gab, waren die Giganten schon seit 50 Millionen Jahren schwer angeschlagen.

© Michael Schulreich/Nature

Supernova: Hurra, es regnet Sternenstaub!

Kürzlich endete nicht weit von uns das Leben eines Sterns. Dabei rieselte kosmischer Staub auf die Erde: Der half, die jüngste und erdnächste Supernova zu finden.