: EZB

© Adam Berry/Bloomberg via Getty Images

Commerzbank: "Uns fehlt richtig viel Geld"

Der Staat kann sich bei steigenden Zinsen aus der Bank zurückziehen, sagt Commerzbank-Aufsichtsratschef Klaus-Peter Müller. Er wünscht sich mehr Wertschätzung für Banker.

© Joe Klamar/AFP/Getty Images

Budgetpfad: Das Prinzip Sparefroh

Die Regierung profitiert beim Budget von Effekten, auf die sie keinen Einfluss hat.

© Michael Heck
Fünf vor acht

Europäische Zentralbank: Warum nicht Weidmann?

Die EZB bekommt einen neuen Chef. Möglicher Nachfolger: Bundesbanker Weidmann. Er ist nicht der Ideologe, für den ihn viele halten – und würde Draghis Kurs fortsetzen.

© Stephanie Füssenich für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Sylvie Goulard: Macrons Frau fürs Geld

Sylvie Goulard gilt als Emmanuel Macrons Geheimwaffe. Die Vizechefin der französischen Zentralbank soll sich mit deutschen Währungshütern anlegen.

© Andreas Arnold/Getty Images
Blog Herdentrieb

Eurozone: Ein Staat kann nicht liquidiert werden

Eine Ökonomengruppe hat den Vorschlag gemacht, ein formales Insolvenzverfahren für die Staaten der Eurozone einzuführen. Die Idee birgt viele Gefahren.

© allezhoppstudio für DIE ZEIT

Finanzmarkt: Wehe, wenn das Geld regiert

Ob in Konzernen, bei Bitcoin-Wetten oder im Immobilienmarkt: Die Finanzmärkte werden zu mächtig. Die Spekulation nimmt überhand. Boomland Deutschland muss aufpassen.